powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Jose Froilan Gonzalez: Ferraris erster Sieger verstorben

Ferraris erster Formel-1-Sieger, Jose Froilan Gonzalez, ist im Alter von 90 Jahren verstorben - Der "Pampasbulle" holte zwei Siege und einen Le-Mans-Triumph

(Motorsport-Total.com) - Die Formel-1-Welt trauert um Jose Froilan Gonzalez. Der argentinische Ex-Pilot ist übereinstimmenden Medienberichten zufolge im Alter von 90 Jahren in seiner argentinischen Heimat Arrecifes verstorben. Bekannt wurde der "Pampasbulle", so der Spitzname des bullig wirkenden Südamerikaners, vor allem durch die Tatsache, dass er 1951 in Silverstone den ersten Sieg für Ferrari in der Formel 1 einfahren konnte.

Michael Schumacher, Jose Froilan Gonzalez

Jose Froilan Gonzalez (rechts) war ein wichtiger Teil der Ferrari-Familie Zoom

Im Alter von 27 gab Gonzalez 1950 beim Großen Preis von Monaco sein Debüt in der Königsklasse und fuhr bis 1960 insgesamt 26 Grands Prix - ab 1955 jedoch meist nur einmal pro Jahr in Argentinien. Seine größten Erfolge in der Formel 1 blieben seine beiden Siege in Silverstone 1951 und 1954. In jenem Jahr wurde Gonzalez auch Vizeweltmeister hinter seinem berühmten Landsmann Juan Manuel Fangio.

1954 feierte Gonzalez auch seinen größten Erfolg außerhalb der Königsklasse: Zusammen mit dem Franzosen Maurice Trintignant gewann er die 24 Stunden von Le Mans. Seine Bilanz in der Formel 1: 26 Grands Prix, zwei Siege, drei Pole-Positions und sechs schnellste Rennrunden. Dabei war der Argentinier für insgesamt vier Teams unterwegs: Maserati, Talbot-Lago, Ferrari und Vanwall.

2011 wurde Gonzalez von der FIA und Ferrari im Rahmen des britischen Grand Prix für das 60-jährige Jubiläum des ersten Rennsieges der Scuderia ausgezeichnet. Als Teil der Feierlichkeiten durfte Fernando Alonso den Ferrari 375 F1 von Gonzalez für vier Runden um den Kurs von Silverstone lenken.

Aktuelles Top-Video

Nico Rosberg: War die Ferrari-Teamorder fair?
Nico Rosberg: War die Ferrari-Teamorder fair?

Nico Rosberg fürchtet, dass Charles Leclerc bei Ferrari in eine Nummer-2-Rolle abdriftet, und übt scharfe Kritik an Ferrari

Anzeige

Aktuelle Bildergalerien

Formel-1-Technik: Detailfotos beim GP Aserbaidschan
Formel-1-Technik: Detailfotos beim GP Aserbaidschan

Grand Prix von Aserbaidschan, Pre-Events
Grand Prix von Aserbaidschan, Pre-Events

Grand Prix von Aserbaidschan, Technik
Grand Prix von Aserbaidschan, Technik

Vision: Hersteller-Designs für F1 2021
Vision: Hersteller-Designs für F1 2021

Red-Bull-Demo in Vietnam
Red-Bull-Demo in Vietnam

China: Fahrernoten der Redaktion
China: Fahrernoten der Redaktion

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE

Das neueste von Motor1.com

Viersitzige Prototypen von Porsche
Viersitzige Prototypen von Porsche

Yamaha, Kawasaki, Suzuki und Honda arbeiten an Batteriewechsel-System
Yamaha, Kawasaki, Suzuki und Honda arbeiten an Batteriewechsel-System

Porsche Panamera Coupé: Zweitürige Version soll 2020 starten
Porsche Panamera Coupé: Zweitürige Version soll 2020 starten

Yavor Efremov wird neuer CEO des Motorsport Network
Yavor Efremov wird neuer CEO des Motorsport Network

Toyota C-HR mit Elektroantrieb auf der Shanghai Auto Show 2019
Toyota C-HR mit Elektroantrieb auf der Shanghai Auto Show 2019

Mercedes-AMG G 63 von Lumma bekommt sechs Endrohre
Mercedes-AMG G 63 von Lumma bekommt sechs Endrohre

Folgen Sie uns!