powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Best of Social Media

Highlights des Tages: Jean-Eric Vergne jetzt in rot

Was heute in den sozialen Medien los war: +++ Vergne erstmals bei Ferrari +++ Wie sich ein Formel-1-Fahrer in der Winterpause fit hält +++ Die neue Mercedes-Nase +++

17:58 Uhr

Debüt in Rot

Jean-Eric Vergne machte heute seinen Antrittsbesuch bei Ferrari in Maranello, wo er in dieser Saison als Simulator-Pilot tätig sein wird. Stolz posiert der Franzose mit seiner neuen Dienstkleidung vor dem legendären springenden Pferd, das zuletzt in der Formel 1 aber reichlich lahmte. Ob Vergne dem Gaul Beine machen kann?


16:07 Uhr

Sieht so der neue Silberpfeil aus?

Unser Kollege Craig Scarborough hat sich Gedanken gemacht, wie die neue Formel-1-Nase von Mercedes aussehen könnte. Das hier ist sein Entwurf. Meinungen?


16:06 Uhr

Mal einen Formel-1-Helm designen...

Schon immer mal Lust gehabt, einen Formel-1-Helm zu designen? Dann einfach mal bei Romain Grosjean vorbeischauen. Könnte die Chance sein! :-)


16:04 Uhr

Auch Valtteri Bottas powert auf dem Bike

Williams-Fahrer Valtteri Bottas macht ebenfalls mit bei "Formel Fitness". Bei ihm war das Fahrrad das Sportgerät der Wahl.


13:54 Uhr

Da kann man schonmal... ein Foto machen!

Das Lotus-Team, bekannt für seine humorvolle Art in den sozialen Netzwerken, fühlt sich von Romain Grosjean inspiriert, selbst einmal den Gang ins Fitnessstudio anzutreten. Mehr aber auch nicht!


13:53 Uhr

Warmup mal anders

Lotus-Pilot Romain Grosjean beschäftigt sich ebenfalls mit seiner körperlichen Verfassung. Hier zeigt er uns ein Bild vom etwas anderen Warmup.


13:52 Uhr

Fernando Alonso geht ins Fitnessstudio

Der eine McLaren-Fahrer macht Urlaub, der andere einen auf Muskelmann: Fernando Alonso beschäftigt sich heute mit diversen Geräten im Fitnessstudio.


13:51 Uhr

Apropos McLaren...

Während McLaren-Fahrer Jenson Button in Japan weilt, tut sich auch etwas in der Firmenzentrale im britischen Woking. Aber seht selbst...


08:45 Uhr

Wenn das kein gutes Omen ist!

Jenson Button unterwegs in Japan. Und was erblickt er am Bahnhof? Sein Zug geht von Bahnsteig 22 - mit dieser Startnummer tritt er in der Formel 1 an. Das kann ja nur ein gutes Omen sein!


08:44 Uhr

Das sieht (noch) nicht aus wie eine Rennstrecke...

An dieser Stelle fährt in vier Monaten also die Formel 1. Aber noch sieht die Passage nicht aus wie eine Rennstrecke. Bis zum berühmten Monaco-Grand-Prix ist aber alles topp in Schuss - wetten?

Aktuelles Top-Video

Kanada 2010: Ein Rennen und sein Vermächtnis
Kanada 2010: Ein Rennen und sein Vermächtnis

Der legendäre Montreal-Sieg von Jenson Button 2010 hat größere Auswirkungen auf die heutige Formel 1, als man auf den ersten Blick vermutet ...

Anzeige

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
Senior Engineer (m/f/d) Engine Design
Senior Engineer (m/f/d) Engine Design

Your tasks: conduct concept studies, layout plus assembly design, evaluate and coordinate technical and logistical requisitions check drawings and 3D models to ensure their ...

Aktuelle Bildergalerien

Kanada: Fahrernoten der Redaktion
Kanada: Fahrernoten der Redaktion

Grand Prix von Kanada, Sonntag
Grand Prix von Kanada, Sonntag

Formel-1-Technik: Detailfotos beim GP Kanada
Formel-1-Technik: Detailfotos beim GP Kanada

Qualifying-Unfall von Kevin Magnussen in Kanada
Qualifying-Unfall von Kevin Magnussen in Kanada

Grand Prix von Kanada, Samstag
Grand Prix von Kanada, Samstag

Grand Prix von Kanada, Freitag
Grand Prix von Kanada, Freitag

Folgen Sie uns!

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE