powered by Motorsport.com

GP Großbritannien

Formel 1 Silverstone 2020: Der Rennsonntag in der Chronologie

Aktuell im Formel-1-Liveticker: +++ Verstappen gewinnt vor Hamilton und Bottas +++ Strategie bringt Red Bull den Sieg +++ Sebastian Vettel wieder ohne Punkte +++

14:10 Uhr

70. Jubiläum

Offiziell feiert die Formel 1 mit dem heutigen Grand Prix ihr 70. Jubiläum. Für uns Grund genug, diese Fotostrecke noch einmal herauszuholen!


Fotostrecke: Zeitreise Silverstone 1950: Impressionen vom allerersten Formel-1-Rennen


14:16 Uhr

Vorsichtig!

Erinnerst du dich noch an die Saison 2019, als bei Williams zu Beginn des Jahres die Ersatzteile knapp waren? Können wir uns angesichts solcher Szenen gar nicht erklären ;-) Hoffentlich war da kein sensibles Teil drin ...


14:28 Uhr

Hülkenberg will vor allem "Spaß haben"

"Das Auto ist gut. Wir haben auch heute in der Rennpace bessere Chancen als letzte Woche. Wir haben einiges anders gemacht beim Set-up. Ich bin eigentlich recht guter Dinge", verrät der Deutsche bei 'Sky' und erklärt im Hinblick auf sein Ziel: "Spaß zu haben. Das Rennen so gut es geht zu genießen, und durchzukommen. Natürlich wäre es erstrebenswert und das Ziel, am Ende des Rennens auch etwas Zählbares auf dem Konto zu haben."


14:44 Uhr

Gute Nachrichten

Hülkenberg hat es in die Startaufstellung geschafft. Damit ist er schon einmal einen Schritt weiter als vor einer Woche ;-)


14:51 Uhr

Jetzt Session-Ticker öffnen!

Gleich geht's los, in weniger als 20 Minuten wird in Silverstone gestartet. Für dich ist das wie immer der Zeitpunkt, parallel unseren Session-Ticker mit Christian Nimmervoll zu öffnen. Dort gibt es die komplette Berichterstattung zum Rennen, hier konzentrieren wir uns auf die wichtigsten Infos, Bilder und Stimmen.


14:59 Uhr

Wetter

Es ist etwas wärmer als vergangene Woche. Welche Rolle wird das in Kombination mit den weicheren Reifen spielen? Mit Sicherheit eine, aber man sollte nicht erwarten, dass dadurch das komplette Kräfteverhältnis über den Haufen geworfen wird.


15:11 Uhr

Auf geht's!

Gleich geht's los. Interessant: Außer Verstappen, Norris, Vettel, Sainz, Kwjat und Räikkönen starten alle auf Medium. Die anderen sechs auf Hard.


15:15 Uhr

Bottas gewinnt den Start

Der Finne kann sich vor Hamilton halten, Hülkenberg verliert eine Position an Verstappen. Vettel ist auf den letzten Platz zurückgefallen, da gab es ein Problem.


15:19 Uhr

Dreher bei Vettel

Der Ferrari-Pilot hatte gleich in Kurve 1 einen Dreher. Er hat viel Glück gehabt, dass er da keinen anderen Fahrer abgeräumt hat. Er ist jetzt 19. vor Latifi.


15:25 Uhr

Boxenstopps gehen schon los

Nach gerade einmal sechs Runden hat Albon seinen ersten Stopp eingelegt. Er wechselt von Medium und Hard. Die ersten Rivalen ziehen schon nach. Das werden mit Sicherheit zwei Stopps.


15:34 Uhr

Verstappen macht Druck

Hamiltons Hinterreifen sind ziemlich durch und von hinten macht Verstappen auf den harten Reifen Druck. Hat Red Bull hier die richtige Reifenwahl getroffen? Das wird sich erst im Verlauf des Rennens zeigen. Gerade sieht es aber ganz gut aus.


15:41 Uhr

Wie lange kann Verstappen fahren?

Die beiden Mercedes waren drin, deswegen ist Verstappen jetzt erst einmal vorne. Er hat aber natürlich noch nicht gestoppt. Wie lange kommt er jetzt auf den harten Reifen?


15:49 Uhr

Reifenprobleme?

Kurios: Obwohl die Mercedes bereits drin waren, fährt Verstappen auf seinen Startreifen deutlich schneller als Hamilton und Bottas auf frischen Pneus! Mercedes scheint hier wirklich ernsthafte Probleme mit den Reifen zu haben.


15:55 Uhr

Verstappen bleibt vorne!

Verstappen hat auf Medium gewechselt und bleibt nach dem Stopp vorne! Bottas war kurz vorbei, aber der Finne kämpft mit stumpfen Waffen. Seine Reifen sind durch, die von Hamilton auch. Red Bull hat das hier jetzt selbst in der Hand.


15:59 Uhr

Vettel kritisiert sein Team

Weiter hinten steckt Vettel im Verkehr. Er funkt: "Wir stecken genau so im Verkehr, wie wir das eigentlich nicht wollten. Das haben wir heute Morgen besprochen. Ihr wisst, dass ihr das verpennt habt." Nicht die beste Stimmung bei Ferrari aktuell ...


16:03 Uhr

Dreher Ricciardo

Der Australier dreht sich im Zweikampf mit Sainz. Für Renault läuft es deutlich weniger gut als vor einer Woche.

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!
Anzeige

Formel-1-Tickets

ANZEIGE

Neueste Diskussions-Themen

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!