powered by Motorsport.com

Best of Social Media

Formel-1-Live-Ticker: Taki Inoue, The Movie

Aktuell im Formel-1-Live-Ticker: +++ Happy Birthday, Taki Inoue! +++ Weiteres Signal für Montezemolo-Ablöse in Monza +++ Toto Wolff wünscht sich Drogen +++

08:26 Uhr

Guten Morgen!

Guten Morgen, liebe Formel-1-Fans! Unsere Crew vor Ort in Monza ist gerade auf dem Weg zur Strecke, während wir gleich nochmal an die Breaking News von gestern Abend erinnern: Luca di Montezemolo soll nun doch als Ferrari-Präsident zurücktreten, und auch ein neuer Teamchef steht schon in den Startlöchern. Mehr dazu könnt ihr in unserer News nachlesen.


Fotostrecke: Arrivederci, Luca!


08:27 Uhr

Mindestens genauso wichtig...

... ist, dass die Kleine von Pastor Maldonado und dessen Ehefrau Gaby (die eigentlich immer Popstar werden wollte, wie im Boulevard zu lesen war) Geburtstag hat. Da wünschen wir natürlich alles Gute!


08:28 Uhr

Neues Gesicht bei Caterham

"Auf diese Nacht habe ich so lange gewartet", twitterte Roberto Merhi gestern Abend. Kein Wunder, denn heute darf er das erste Training für Caterham bestreiten. Bei Lotus wird Charles Pic zu einem seltenen Einsatz kommen. Merhi soll übrigens ab Singapur dann Stammfahrer werden - vorausgesetzt, er baut heute keinen Mist.


08:33 Uhr

Verkehrschaos

Seit Jahren versucht Monza, sein Verkehrsnetz in den Griff zu bekommen, aber es ist doch jedes Mal wieder das Gleiche und die Journalisten stehen bei der Anfahrt zum Park im Stau. So auch heute. Zumindest wird es nicht regnen, auch wenn es auf diesem Foto von Will Buxton recht trist aussieht. Aber meine letzten Erkundigungen beim offiziellen Wetterdienstleister UbiMet haben ergeben, dass die Regenwahrscheinlichkeit für 9:00 Uhr fünf Prozent beträgt und dann bis 14:00 Uhr bei null Prozent bleibt. Erst am späteren Nachmittag geht sie dann wieder auf bis zu 25 Prozent nach oben. Ansonsten wird bewölkter Himmel erwartet, bei bis zu 26 Grad.


08:34 Uhr

Alonso stellt sich unwissend

Fernando Alonso behauptet, dass er nichts von einem Rücktritt seines Chefs Luca di Montezemolo weiß: "Ich weiß nicht, ich habe nur Gerüchte gehört. Ich habe von ihm selbst nichts gehört. Er war schon immer Präsident, seit ich hier bin. Sollte er eines Tages nicht mehr hier sein, dann werden wir darüber reden, aber für mich wäre das total neu." Wer's glaubt, wird selig, Fernando...


08:36 Uhr


08:36 Uhr


08:37 Uhr

Parkverbot

Tja, selbst wenn man viermaliger Formel-1-Weltmeister ist, darf man seinen Roller nicht überall abstellen. Ob das anders wäre, wenn er für Ferrari fahren würde? Sebastian Vettel ist jedenfalls eineinhalb Stunden vor Trainingsbeginn schon mal im Paddock angekommen.


08:39 Uhr

Happy Birthday!

Unser Geburtstagskind des Tages ist heute übrigens Taki Inoue, der selbsternannte schlechteste Formel-1-Fahrer aller Zeiten. Als dieser von einer britischen Fachpublikation gewählt wurde, startete der Japaner lustigerweise eine "Werbekampagne" für sich selbst. Inoue wird heute 51. Wir gratulieren!


08:42 Uhr

Sotschi vor Absage?

Nachdem Ari Vatanen mit scharfer Kritik an die Öffentlichkeit gegangen ist, wird das Thema Russland im Paddock heiß gekocht. Am 12. Oktober soll erstmals in der Olympiastadt Sotschi gefahren werden, aber auf Twitter machen Gerüchte die Runde, wonach der Grand Prix wegen der politischen Situation in der Ukraine abgesagt werden könnte. Auch die Bild-Zeitung widmet diesem Thema heute eine Story. Wird der Druck jetzt doch zu groß, sodass auch Bernie Ecclestone einlenken und absagen muss? Wir bleiben am Thema dran.


08:52 Uhr

Doch nicht abgesprochen?

Übrigens hat Ari Vatanen mit seinen Aussagen den Eindruck erweckt, er spreche stellvertretend für FIA-Präsident Jean Todt. Das ist aber offensichtlich nicht der Fall. Zwar, so hört man, haben die beiden tatsächlich privat über Sotschi gesprochen, aber dass Vatanen ein Interview gibt, sei nie abgesprochen gewesen. Gut möglich, dass die FIA darauf mit einem Statement reagieren wird. Auf jeden Fall bleibt die Russland-Frage spannend.


08:56 Uhr

Ach ja...

Ich habe mich ja noch gar nicht vorgestellt: Wie immer am Formel-1-Wochenende ist Christian Nimmervoll an den Tasten des Social-Media-Live-Tickers. Ihr könnt mir via Twitter unter @MST_ChristianN jederzeit Fragen stellen, die ich mit meinem Team gerne beantworte - und ihr könnt wirklich alles fragen! ;-) Oder ihr wendet euch via Kontaktformular an unsere Redaktion. So oder so freuen wir uns gemeinsam mit euch auf einen hoffentlich interessanten Formel-1-Tag in Monza!


08:58 Uhr

Formel-1-Fahrer als Model

Für die aktuelle Ausgabe des Magazins Man Of The World posiert Marussia-Fahrer Max Chilton als Model. Kann man mögen oder nicht. Unserer überwiegend männlichen Redaktion würde wohl eine Fotosession seiner hübschen Freundin besser gefallen. So, und jetzt dürft ihr mich als Macho beschimpfen! ;-) Alles nicht so ernst nehmen...


09:15 Uhr


09:17 Uhr

Noch ein Freitagsfahrer

Neben Roberto Merhi (Caterham) und Charles Pic (Lotus) darf heute Morgen mit Daniel Juncadella (Force India) noch ein Freitagsfahrer ran. Der Spanier übernimmt den VJM07 von Sergio Perez, aber nur in den ersten 30 Minuten. Danach darf wieder Perez selbst ran.


09:28 Uhr

Einer geht noch

Es gibt noch einen vierten Freitagsfahrer heute Morgen: Giedo van der Garde darf den Sauber pilotieren. Aber damit ist das Quartett jetzt voll.

Motorsport-Total.com auf Twitter

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Anzeige

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950