powered by Motorsport.com

Best of Social Media

Formel-1-Live-Ticker: Droht gar Suspendierung bei Mercedes?

Aktuell im Formel-1-Live-Ticker: +++ Explosive Stimmung bei Mercedes +++ Droht auch Red Bull teaminterner Ärger? +++ Die ultimative Teamkollegen? +++

18:18 Uhr

Stimmungstief

Wer wo welche Laune hat war heute unser Hauptthema. Wir sind jetzt ein bisschen traurig, weil der Ticker schon wieder Feierabend hat. Aber glücklicherweise ja nur bis morgen Vormittag! Dann sind wir wieder mit allen Königsklassen-Neuigkeiten für euch da. Bis dahin wünscht euch Rebecca Friese einen wunderschönen Abend!


18:14 Uhr

Jugend forscht

In der kommenden Woche schließen sich an das Rennwochenende noch Testfahrten in Silverstone an. Und weil an zwei von vier Tagen Nachwuchspiloten in die Formel-1-Boliden steigen müssen, und weil in Barcelona bereits viele Stammpiloten zum Einsatz gekommen sind, wird das eine ganz schöne Jugendveranstaltung. So fährt für Haas zum Beispiel der 18-Jährige Amerikaner Santino Ferruci. Für Force India wird der 17-Jährige Nikita Mazepin zum Einsatz kommen. Außerdem setzt sich Red-Bull-Junior Pierre Gasly ans Steuer des RB12.

Dazu verrät Red-Bull-Teamchef Christian Horner: "Er hat einen Vertrag mit der Option auf weitere Jahre. Wenn du die Gelegenheit bekommst, ein Formel-1-Auto zu fahren, dann musst du die natürlich ergreifen. Er hat beim Test in der kommenden Woche einen wichtigen Job."


18:02 Uhr

Red Bull legt Hand an den Aston Martin

Nicht nur Adrian Newey, auch die Red-Bull-Piloten hatten ihren Anteil an dem neuen Supersportwagen. Beschwerden können also auch bei denen eingereicht werden ;)

Ricciardo hat übrigens auch ein Auge auf den AM-RB 001geworfen. Deswegen habe es mit seiner Vertragsbestätigung so lange gedauert, scherzt der Australier. "Ich wollte ihn natürlich umsonst bekommen, aber dann hätte ich für die Reifen zahlen müssen", sichert er sich die Lacher des Publikums bei der Präsentation. Er hoffe aber, bei der Entwicklung des Wagens dabei sein zu dürfen und ihn vor allem einmal testzufahren.


18:00 Uhr


17:41 Uhr

Darum geht es diesmal

Für die optimale Vorbereitung auf das zehnte Rennwochenende der Saison braucht ihr natürlich auch Bewegtbilder. Wie gut, dass gerade die neuen Inside-Grand-Prix-Episoden reingekommen sind!


17:40 Uhr


17:27 Uhr

Personal-Neuigkeiten

Wie die FIA gerade bekannt gegeben hat, wird Herbie Blash am Ende der Saison seine Dienste als stellvertretender Renndirektor neben Charlie Whiting niederlegen. Nachfolger soll Laurent Mekies werden, der zuvor bei Toro Rosso gearbeitet hat. Mehr dazu gibt es gleich bei uns.

Charlie Whiting  ~Charlie Whiting ~

17:01 Uhr

Blick in die Vergangenheit

Der Grand-Prix von Großbritannien darf ohne Zweifel als Traditionsrennen bezeichnet werden. Was auf der Insel schon alles an Motosportgeschichte geschrieben wurde, könnt ihr in unserer Fotostrecke nachvollziehen. Unser Grand Prix für die Ewigkeit behandelt diesmal ein Jahr, in dem Silverstone noch zu den Speedtempeln gehörte. Klickt euch hier rein.


Fotostrecke: Triumphe & Tragödien in Großbritannien