powered by Motorsport.com

Best of Social Media

Formel-1-Live-Ticker: Lotus-Überraschung: Neuer Fahrer?

Aktuell im Formel-1-Live-Ticker: +++ Marussia und Caterham verpassen Austin +++ Knieprobleme bei Alonso? +++ Piloten auf PR-Tour +++

18:05 Uhr

Nicht mehr lange...

Und weiterhin legen sich die Veranstalter in Sachen Werbung für den Grand Prix der USA ins Zeug. Morgen in einer Woche gehen dann dort die Ampeln aus und es wird endlich wieder ein Rennen gestartet. Bis dahin werden wir für euch verfolgen, wie die Vorbereitungen in den sozialen Medien zum Ausdruck gebracht werden. Für heute macht unser Social-Media-Ticker zwar zu, aber schon morgen geht es weiter mit dem Neusten aus Facebook, Twitter und Co. Rebecca Friese würde sich freuen, wenn ihr dann wieder dabei seid und wünscht nun erst einmal einen wunderschönen Abend!


18:04 Uhr


18:03 Uhr


17:50 Uhr

Photoshop will gelernt sein

Aufmerksamen Social-Media-Nutzern entgeht aber auch nichts. Auch nicht, wenn das 2016 zum Formel-1-Zirkus hinzustoßende Team Haas versucht, die Vergangenheit auszuradieren, um sich auf die Zukunft vorzubereiten.


17:41 Uhr

Massa politisch unterwegs

Formel-1-Freund Gerald hat uns gerade geschrieben, dass es sich bei dem Massa-Clip um Wahlwerbung für den brasilianischen Präsidentschaftskandidaten Aecio Neves handelt. Die Wahlen in Massa Heimat findet morgen statt. Vielen Dank für die Info!


17:32 Uhr

Kommentator außer Rand und Band

Lustiges Fundstück aus dem Jahr 2004. Ich frage mich, ob sich Jarno Trulli das so zur Aufmunterung auch manchmal noch ansieht...


17:14 Uhr

Sportlich im Fahrstuhl

In lockerer Jogging-Klamotte präsentiert sich Familie Barrichello im Aufzug. Neben seinen Stock-Car-Rennen in Brasilien versorgt uns Rubinho ja immer wieder auch mit Privataufnahmen. Nachdem er seinen Job beim brasilianischen Fernsehen nach dieser Saison schmeißen wird, hat er auch noch mehr Zeit für seine Frau und die zwei Söhne. Oder will er sich etwa wieder mehr im Formel-1-Fahrerlager engagieren...?


16:55 Uhr

Toro Rosso auf der Spielemesse


16:28 Uhr

Wie bitte?

Felipe Massa kommt in diesem kurzen Instagram-Clip ja sehr entschlossen rüber, leider verhindert die Sprachbarriere aber das Verständnis für das, was er uns mitteilen möchte. Wie steht es um euer Portugiesisch? Hinweise nehmen wir gerne über unser Kontaktformular an.


15:56 Uhr

Freut er sich nun oder nicht?

Sebastian Vettel hat anscheinend eine Schwäche für den "American Way of Life". "Austin ist eine Stadt, die Spaß macht - man bekommt dort einen wirklichen Eindruck vom texanischen Lebensstil und von den Traditionen, und man fährt auf einer tollen Strecke", sagt er. Nicht so sehr wird er sich aber auf das Rennwochenende an sich freuen, wo er voraussichtlich mit neuem Triebwerk aus der Boxengasse starten muss und am Qualifying gar nicht teilzunehmen braucht (hier mehr dazu). Nach dem Ausscheiden von Caterham und Marussia hätte er dann im Rennen aber immerhin vier Autos weniger zu überholen.


15:09 Uhr

Pechvogel Rossi hat das Nachsehen

Nur eine der tragischen Figuren der finanziell geplagten Rennställe Caterham und Marussia ist der US-amerikanische Nachwuchspilot Alexander Rossi. Mitten in der Saison wechselte er noch als Testpilot von Caterham zu Marussia und hat es da nun auch nicht besser. Schon in Belgien wäre er beinahe für Max Chilton eingesprungen, bevor sich dessen ominöse vertragliche Unklarheiten geklärt hatten. Nach den tragischen Ereignissen von Suzuka wäre er dann eigentlich für Jules Bianchi zum Einsatz gekommen, hätte das Team nicht aus Respekt auf ein zweites Auto in Sotschi verzichtet. In Austin treten jetzt beide Teams nicht an und Rossi muss weiter auf sein Formel-1-Debüt warten und verpasst auch noch die Gelegenheit in seiner Heimat.


15:08 Uhr


14:37 Uhr

Entspannter Ingenieur

Williams-Chefingenieur Rob Smedley stellte sich gestern den Kollegen von 'Sky Sports F1' und wirkt dabei durchaus gelassen. Die Anspannung wird in den kommenden Tagen aber bestimmt wieder steigen, denn für die Truppe aus Grove gilt es in den letzten drei Rennen, die 28 Punkte Vorsprung vor Ferrari in der Konstrukteurswertung zu halten.


14:24 Uhr

Aufgedeckt: Lotus kommt mit ganz neuem Fahrer um die Ecke!

Da machen wir uns hier Gedanken, ob Fernando Alonso wirklich wieder nach Enstone gehen könnte oder wann Romain Grosjean endlich seine Vertragsverlängerung bekannt gibt, dabei hat Lotus schon einen ganz anderen in den Rennanzug gesteckt! Ob David Guetta hinterm Lenkrad genau so geschickt wäre, wie an den Turntables?



13:55 Uhr

Romantik-Grosjean

Der Lotus-Pilot trauerte in dieser Woche um den Total-Chef Christophe de Margerie. Der Freund und Förderer von Grosjean kam bei einem Flugzeugunglück in Moskau ums Leben. Bei einem gemütlichen Abendessen mit seiner Frau versucht er daher wohl zur Ruhe zu kommen, bevor die Action in Austin losgeht.


13:23 Uhr

Damals und heute

Im spannenden Titelkampf der beiden Silberpfeil-Piloten kommt man ja selten drum herum, auf deren gemeinsame Vergangenheit zu verweisen. Ich könnte auch jedes Mal schmunzeln, wenn solche Bilder auftauchen...


12:53 Uhr

Fleißige Piloten

Rosberg am Nürburgring, Magnussen in Dänemark, Perez haben wir schon ausführlich in Mexiko gesehen und auch Sauber-Pilot Esteban Gutierrez legt ich in seiner Heimat PP-mäßig ordentlich ins Zeug.


12:41 Uhr

Modisch unterwegs

Nico Rosberg setzt sich mit ernster Miene für den Fokus in Pose. Seriös kommt das ja schon rüber, aber am Ende der Saison will der Silberpfeil-Pilot bestimmt ein bisschen ausgelassener dreinschauen können.


12:08 Uhr

Ausführlich

Mein Kollege Dominik Sharaf hat euch alle aktuellen Infos zum Ausscheiden von Caterham und Marussia in Austin zusammengetragen. Hier könnt ihr alles nachlesen.

Kamui Kobayashi Max Chilton Jules Bianchi Caterham Caterham F1 Team F1Marussia Marussia F1 Team F1 ~Kamui Kobayashi (Caterham), Max Chilton (Marussia) und Jules Bianchi (Marussia) ~

11:49 Uhr

Immerhin noch dreimal so viel wie 2005

Der Grand Prix der USA hat ja schon ganz andere Krisen der Formel 1 gesehen. Erinnert ihr euch noch an das Reifengate in Indianapolis, wo letztendlich nur sechs Autos angetreten sind?


11:38 Uhr

Ecclestone bestätigt

Gegenüber 'Reuters bestätigte Formel-1-Boss Bernie Ecclestone: "Keins der beiden Teams wird nach Amerika kommen." Ohne Caterham und Marussia würden nur 18 Autos in Austin an den Start gehen.


11:28 Uhr

Marussia ebenfalls mit Problemen - Das Aus für Austin!

Das ist eine traurige Nachricht für die Formel-1-Welt nach den Wirrungen um Caterham steht jetzt wohl fest, dass das Team in Austin, womöglich auch in Brasilien nicht antreten wird. Und es kommt noch schlimmer: Auch Marussia schafft es beim Grand Prix der USA anscheinend nicht an den Start. Wir bleiben für euch am Thema dran und liefern euch zeitnah die Details.


10:53 Uhr

Rote Kisten übern großen Teich

Das Material ist da, der Aufbau kann beginnen - in Austin wird’s ernst


10:31 Uhr

PR-Spaß bevor es wieder ernst wird

Wie gestern schon erwähnt haben sowohl Nico Rosberg als auch Kevin Magnussen gestern für ihre Sponsoren Gas gegeben. Der Silberpfeil-Pilot auf am Nürburgring und der McLaren-Fahrer in seiner Heimat Dänemark. Jetzt gibt es noch ein paar Eindrücke davon...


10:30 Uhr


10:29 Uhr


10:29 Uhr


10:17 Uhr

Bis einer ausrutscht!

Im Training befindet sich auch Valtteri Bottas Freundin, die Schwimmerin Emilia. Sieht aber zunächst nach Trockenübungen aus. Und ich dachte immer, das Rennen am Beckenrand sei verboten...


10:10 Uhr

Alles wieder gut, aber was war denn los?

Alonso gibt Entwarnung für etwas, von dem wir gar nichts wussten. Sechs Wochen Knieprobleme?! Wir sind froh, dass er das hinter sich hat und hoffen, dass es nicht bei einem Rennvorfall passiert ist oder er es gar mit dem Training übertrieben hat. Für den Saison-Endspurt scheint er ja aber jetzt fit zu sein.


10:05 Uhr

Guten Morgen, liebe Formel-1-Fans!

Wenn ich so aus dem Fenster schaue, kann ich doch tatsächlich wieder etwas blauen Himmel erkennen. Den ersten Herbsteinbruch haben wir also überstanden. Und ich sehe auch Licht am Ende des rennfreien Tunnels. So langsam wird sich nämlich auf den Grand Prix von Austin vorbereitet. Da kann am heutigen Social-Media-Tag ja auch nichts mehr schief gehen. Rebecca Friese pickt euch wieder das Neuste, Interessanteste und Unterhaltsamste aus Twitter, Facebook und Co. heraus und wenn ihr euch zu irgendeinem Thema äußern wollt, erreicht ihr unsere Redaktion am besten über das Kontaktformular.

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!
Anzeige

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Folge uns auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt