powered by Motorsport.com

Formel-1-Newsticker

Formel-1-Live-Ticker: "Keine Strafe" - Hamilton verteidigt Ricciardo!

Aktuell im Formel-1-Live-Ticker: +++ Erneuter Mercedes-Doppelsieg vor Ferrari-Pilot Leclerc +++ Untersuchung gegen Ricciardo wegen Überholmanöver +++

12:38 Uhr

Renntag in Le Castellet!

Unser aller liebster Wochentag ist endlich da: der Renntag! Und damit herzlich willkommen zum Formel-1-Live-Ticker!

Stefan Ehlen ist auch heute wieder im Einsatz. Und wir müssen reden! Über den Frankreich-Grand-Prix, das Mercedes-Duell an der Spitze, die Aussichten von Sebastian Vettel von P7, die ideale Rennstrategie, das Wetter - und vieles mehr!

Bis zum Rennstart um 15:10 Uhr (MESZ) wirst Du hier im Ticker alles Wichtige erfahren, damit Du das Rennen in Le Castellet genießen kannst. Also anschnallen, zurücklehnen und los geht's!


12:43 Uhr

Wetter-Update: Überraschungen im Rennen?

Hier liest Du das aktuelle Wetter-Update für den Frankreich-Grand-Prix in Le Castellet. Warm war es an diesem Wochenende ja bisher schon, aber setzt sich das am Sonntagnachmittag so fort? Und bleibt es bei Sonnenschein oder kommen Wolken? Die Antworten gibt's in unserem Vorbericht!


12:46 Uhr

Rennstrategie: Ein Stopp ist ideal

Formel-1-Lieferant Pirelli gibt Auskunft über die ideale Rennstrategie im Rennen heute. Kernpunkt dabei: Eine Einstoppstrategie ist wesentlich besser als zwei Reifenwechsel, sofern es trocken bleibt und größere Zwischenfälle wie Safety-Car-Phasen ausbleiben.

Details kannst Du der folgenden Grafik entnehmen:


12:51 Uhr

Was Vettel von P7 ausrichten kann

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel geht nur von Position 7 in der Startaufstellung in den Frankreich-Grand-Prix in Le Castellet. Damit steht er sowohl hinter seinem Teamkollegen Charles Leclerc als auch hinter Red-Bull-Mann Max Verstappen sowie hinter beiden McLaren.

Und so sieht Vettel seine Chancen im Rennen: "Ich denke, der Speed ist dann ein anderer als im Qualifying." Er werde auf jeden Fall auf "Attacke" fahren, so der Deutsche. "Mercedes wird schwer zu schlagen sein, aber mit Red Bull sollten wir kämpfen."

Auch McLaren könnte ein Gegner für Ferrari werden: "Sie haben eine gute Pace gezeigt. Es wird nicht einfach, aber ich glaube, wir sind schneller", meint Vettel.

Und diese Aussagen klingen wie: P4 ist möglich, wird allerdings ein hartes Stück Arbeit für Vettel und Ferrari.


13:03 Uhr

Wie Ferrari bei Mercedes abkuckt

Unsere Kollegen von 'Bild' haben eine interessante Entdeckung gemacht: Sebastian Vettel hat bei seiner Streckenerkundung bei Lewis Hamilton abgekuckt! Der Ferrari-Fahrer hatte ein Dokument mit Fotovergleichen zwischen ihm und Hamilton dabei, die beide Piloten in der Cockpitperspektive in den jeweiligen Kurven in Le Castellet zeigt. So sah Vettel, was Hamilton anders gemacht hat. Denn die Bilder stammten von 2018.


13:08 Uhr

Vettel im Rennen mit neuer Ölpumpe

Ferrari musste am SF90 von Sebastian Vettel nach dem Qualifying die Ölpumpe austauschen. Das Team hatte ein Ölleck entdeckt und den Schaden unter Parc-Fermé-Bedingungen behoben. Das ist erlaubt und zieht keine Strafe nach sich.

Einen Einfluss auf Vettels Leistung im Qualifying (nur P7) soll der Defekt nicht gehabt haben.

Vettel hatte sich nach dem Zeittraining unter anderem über eine defekte Schaltung beklagt. "Ich konnte nicht in den vierten Gang schalten", so Vettel. "Was genau passiert ist, weiß ich nicht."


13:13 Uhr

Live: Das Finale der 24h Nürburgring 2019!

Es geht drunter und drüber bei den 24 Stunden auf der Nürburgring-Nordschleife: Ein Spitzenauto nach dem anderen gerät in Probleme. Gerade eben hat der führende Porsche eine Zeitstrafe über 5:32 Minuten erhalten! Und die Konkurrenz strandet durch Reifenschäden und Unfälle ...

In unserem 24h-Live-Ticker bist Du hautnah dabei und verpasst keine Entscheidung in der Schlussphase des Rennens!


13:34 Uhr

Ein weiterer Formel-1-Fahrer ist vom Markt!

Vor dem Frankreich-Grand-Prix hat Ferrari-Fahrer Sebastian Vettel seine langjährige Lebensgefährtin geheiratet. Für uns der Anlass, einmal quer durch das Formel-1-Feld zu gehen und zu schauen: Wer ist eigentlich fest vergeben, wer vielleicht noch zu haben? Die Auflösung gibt's in der Fotostrecke!


Fotostrecke: Unter der Haube: Diese Formel-1-Fahrer haben sich getraut


13:44 Uhr

Die Formel 1 gratuliert Jackie Stewart

Zum 80. Geburtstag einer Formel-1-Legende kann man sich schon mal in Schale werfen: Das aktuelle Fahrerfeld, die Teamchefs und die Formel-1-Chefs gratulieren Jackie Stewart auf ihre eigene Art und Weise: mit der traditionellen schottischen Kopfbedeckung, die Stewart seit Jahrzehnten zur Schau trägt.

Suchaufgabe: Ein Fahrer hat die Mütze nicht auf - welcher?

Mit drei WM-Titeln zählt Stewart übrigens zu den erfolgreichsten Piloten aller Zeiten und hielt zu seiner aktiven Zeit unter anderem den Rekord für die meisten Siege.


13:54 Uhr

McLaren-Talent Norris will Millionen-Vertrag

Platz fünf im Qualifying in Le Castellet als Fingerzeig: McLaren-Pilot Lando Norris strebt einen neuen Formel-1-Vertrag an. Vor allem aber will er sein Gehalt von derzeit geschätzt rund 420.000 Euro wesentlich aufbessern - um das Sechsfache, wie aus dem Fahrerlager zu hören ist. Damit würde Norris in die Sphären einer Millionengage vorstoßen.

Am liebsten wüsste er noch vor seinem Heimrennen in Silverstone, ob sich dieser Wunsch erfüllt – vorrangig bei McLaren, aber nicht notwendigerweise. "Ich bin zufrieden bei McLaren. Was aber nicht heißt, dass ich mich nicht auch andernorts wohlfühlen würde."


14:03 Uhr

Hamilton begeistert die Fans

Mit dieser Nummer hat sich Lewis Hamilton wohl viele neue Freunde gemacht: Nach dem Qualifying stellte er sich 20 Minuten lang ganz entspannt den Fragen der Fans und überzeugte laut Beobachtern sowohl mit Lockerheit als auch mit tiefgründigen Antworten. Daumen hoch!


14:12 Uhr

Noch 1 Stunde bis zum Start

Der Frankreich-Grand-Prix 2019 in Le Castellet beginnt um 15:10 Uhr (MESZ) mit der Einführungsrunde. Vorab kriegst Du hier schon einmal die wichtigsten Informationen vor dem Start:

- Startaufstellung inklusive Strafversetzungen

Mit unserem Session-Live-Ticker, den Chefredakteur Christian Nimmervoll betreut, bist Du im Rennen bestens versorgt. Ideal ist dieser Ticker auch als Second Screen zur TV-Live-Übertragung! So oder so: Mach Dir einfach einen zusätzlichen Tab in Deinem Browser dafür auf!

Keine Ahnung, wo die Formel 1 am Nachmittag im TV oder im Stream zu sehen ist? Unsere TV- und Streaming-Übersicht gibt Dir alle Infos für Deutschland, Österreich und Schweiz!


14:19 Uhr

Umbauarbeiten auch am Sainz-McLaren

Nicht nur bei Ferrari wurde nach dem Qualifying umgebaut: Auch der McLaren MCL34 von Carlos Sainz hat Neuteile erhalten. Es wurden der Unterboden und die Bodenplatte ausgetauscht, nachdem Schäden festgestellt worden waren. Das ist trotz Parc-Fermé-Bedingungen erlaubt, sofern gleichwertige Teile verwendet werden.


14:31 Uhr

Die Fahrerparade ist durch ...

... und gleich öffnet die Boxengasse in Le Castellet. Die Vorbereitungen auf den Start in das zweite Saisondrittel der Formel 1 2019 sind in vollem Gange!

Gegen 14:45 Uhr (MESZ) startet Christian Nimmervoll in die Berichterstattung in unserem Session-Live-Ticker. Er führt Dich dann kompetent und aktuell durch das Renngeschehen!


14:40 Uhr

Die ideale Rennstrategie

Stell Dich schon mal gedanklich auf ein Einstopprennen ein. Die Spitze geht mit Medium ins Rennen, wird also voraussichtlich nur einmal die Reifen wechseln und dann mit Hard-Pneus durchfahren bis ins Ziel.


14:50 Uhr

Live: Das Finale der 24h Nürburgring 2019

Noch eine gute halbe Stunde, dann stehen die Gewinner fest: Das 24-Stunden-Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife geht in seine absolute Schlussphase. Und wir alle fragen uns: Wer macht das Rennen - Audi oder Porsche? An der Spitze kämpfen noch zwei Teams um den ganz großen Pokal ...

Jetzt zum 24h-Live-Ticker wechseln und mitfiebern!

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Motorsport-Total.com auf Twitter

Anzeige

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!