powered by Motorsport.com

Formel-1-Newsticker

Formel-1-Live-Ticker: Kehrt Fernando Alonso jetzt zurück?

Aktuell im Formel-1-Live-Ticker: +++ Saudi-Arabien will angeblich die Formel 1 +++ Erinnerungen an Ayrton Senna +++ Fernando Alonso verkündet WEC-Ausstieg +++

10:04 Uhr

Feier- und Trauertag

Hallo und herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe unseres Formel-1-Live-Tickers. In Deutschland und Österreich ist heute Feiertag, in der gesamten Motorsportwelt ist Trauertag. Heute vor 25 Jahren kam es zum tödlichen Unfall von Ayrton Senna in Imola. Sein Leben und die Erinnerungen an Senna werden natürlich auch in unserem Ticker heute eine große Rolle spielen. Ruben Zimmermann wird dich an dieser Stelle durch den Tag begleiten. Wir wollen dann auch direkt einmal mit den ersten Reaktionen zum Senna-Todestag beginnen. Ganz unkommentiert.


10:05 Uhr


10:05 Uhr


10:05 Uhr


10:05 Uhr


10:05 Uhr


10:05 Uhr

https://twitter.com/RenaultF1Team/status/1123492440378368001


10:09 Uhr

Formel 1 in Saudi-Arabien?

Die Formel E und die Rallye Dakar hat Saudi-Arabien bereits anlocken können. Folgt bald auch die Formel 1? Die Kollegen von 'auto motor und sport' berichten zumindest, dass man die Königsklasse dort für 60 Millionen Dollar nach Riad holen möchte. Zum Vergleich: Monza zahlt ab der kommenden Saison angeblich nur noch 17 Millionen pro Jahr. Für Liberty wäre es finanziell also auf jeden Fall ein lohnendes Geschäft. Eine Rennstrecke gibt es dort übrigens noch nicht, die müsste erst noch gebaut werden.

Übrigens: Anfang 2018 fand in Riad auch schon einmal das Race of Champions statt.


Race of Champions in Riad


10:19 Uhr

Neue Abenteuer für Alonso

Neues gibt es auch von Fernando Alonso. Der wird die Langstrecken-WM (WEC) nach der laufenden Saison nämlich schon wieder verlassen. War irgendwie absehbar, schließlich hat er im vergangenen Jahr die 24 Stunden von Le Mans gewonnen und wird in diesem Jahr wohl Weltmeister werden. Damit hätte er dort dann alles erreicht. Sein Nachfolger wird übrigens ebenfalls ein alter bekannter aus der Formel 1: Brendon Hartley.


10:41 Uhr

Neue Strecken

Interessant übrigens im Zusammenhang Saudi-Arabien: Diese Strecken sind in den vergangenen knapp 20 Jahren neu in den Formel-1-Kalender gekommen. Viele davon sind mittlerweile schon wieder weg ...


Fotostrecke: Neue Formel-1-Strecken seit 2000


11:05 Uhr

#thetributethatneverhappened

Unter diesem Motto steht der kommende Große Preis von Spanien. Natürlich geht es dabei um Senna, aber auch um Roland Ratzenberger, der gestern vor 25 Jahren gestorben ist. Nach Sennas tödlichem Unfall wurde in seinem Cockpit eine österreichische Flagge gefunden, die er nach dem Imola-Rennen in Erinnerung an Ratzenberger schwenken wollte. Dazu kam es bekanntlich nie. 25 Jahre später soll dieser Tribut nun nachgeholt werden. Dazu wird es in Barcelona für die Zuschauer kleine Flaggen geben, die zur Hälfte aus der brasilianischen und zur Hälfte aus der österreichischen Flagge bestehen. Am gesamten Wochenende soll es zudem noch weitere kleine Zeremonien geben, die an die beiden Piloten erinnern.


11:21 Uhr

Ferrari-Updates

Werden wir mal etwas technischer: Wir werfen in diesem Video einen Blick auf die Updates, die Ferrari zum vergangenen Rennen nach Baku mitgebracht hat. Auch wenn es am Ende wieder nicht zum Sieg gereicht hat ...


11:51 Uhr

Historic Minardi Day

Zeit für ein bisschen Nostalgie! In diesem Jahr wurde in Imola bereits zum vierten Mal der Historic Minardi Day veranstaltet. Wir wollen dir die besten Bilder der Veranstaltung natürlich nicht vorenthalten.


Fotostrecke: Historic Minardi Day 2019: Die besten Bilder der legendären Autos!


12:18 Uhr


12:18 Uhr

Showevents

Gleich zwei Teams haben sich heute aufgemacht, die Formel 1 etwas zu promoten. Red Bull und Max Verstappen sind mit dem RB7 von 2011 in Budapest unterwegs, Renault-Pilot Daniel Ricciardo ist in Nizza, um den Großen Preis von Frankreich zu bewerben. Auch zwischen den Rennen haben die Piloten nämlich nicht "frei". Sie müssen unter anderem genau bei solchen Events dabei sein. Wie viele Events ein Fahrer pro Jahr absolvieren muss, ist übrigens vertraglich geregelt.


12:46 Uhr

Sennas Karriere

Wie versprochen wird die brasilianische Legende aus heute durch den ganzen Tag begleiten. Weiter geht's mit einer Fotostrecke zu seiner Karriere.


Fotostrecke: Ayrton Senna: Die Karriere einer Legende

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE
Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt