powered by Motorsport.com

Best of Social Media

Formel-1-Live-Ticker: Alonso & Vettel in der FIA-PK

Aktuell im Formel-1-Live-Ticker: +++ Emotionales Video vor WM-Showdown +++ Williams ohne Martini-Lackierung +++ Vettel flirtet schon seit 2008 mit Ferrari +++

09:43 Uhr


09:44 Uhr


09:44 Uhr


09:47 Uhr

Erste Eindrücke aus dem Paddock

Guten Morgen, liebe Formel-1-Fans, und zwar für das letzte Rennwochenende dieser Saison. Der Zirkus ist in Abu Dhabi eingetroffen, wir haben im Social-Media-Live-Ticker die ersten Fotos für euch. Und damit begrüßt euch Christian Nimmervoll an den Tasten. Wie immer könnt ihr mir unter @MST_ChristianN Fragen stellen. Oder ihr wendet euch mittels Kontaktformular an die Redaktion. Viel Spaß heute!


09:49 Uhr

Ist heute der Tag?

Paolo Ianieri, ein in Ferrari-Fragen gut informierter italienischer Journalist, geht davon aus, dass Sebastian Vettels Wechsel zur Scuderia heute offiziell bekannt gegeben wird. Gestern gab's ja noch das Twitter-Fiasko, für das wir uns noch einmal in aller Form bei euch entschuldigen möchten.


09:52 Uhr


09:52 Uhr


09:52 Uhr


09:54 Uhr

Vor dem WM-Duell

Nicht nur Georg Nolte, der Medienberater von Nico Rosberg, fiebert dem WM-Showdown in Abu Dhabi entgegen. Generell ist die Stimmung aufgeladen. Und natürlich gibt es bei Mercedes an diesem Wochenende nur noch dieses eine Thema.


09:55 Uhr

Ingenieurs-Meeting

Nicht nur die Fahrer mit den Medien halten Meetings ab, auch die Ingenieure des Mercedes-Teams bereiten sich auf Abu Dhabi vor. Nirgendwo sonst wäre ein Ausfall so schmerzlich wie hier, weil es bekanntlich die doppelten Punkte gibt.


09:56 Uhr


09:56 Uhr


09:57 Uhr


09:57 Uhr


09:59 Uhr

#ForzaJules

In Gedanken ist die Formel 1 weiterhin bei Jules Bianchi, der diese Woche von Japan nach Frankreich verlegt werden konnte. Aber es gibt auch Aussagen, die für sein zukünftiges Leben nichts Gutes verheißen. Auch sein Team Marussia hat es nicht mehr nach Abu Dhabi geschafft, aufgrund der finanziellen Schwierigkeiten. Obwohl gestern nochmal ein Keim Hoffnung vorhanden schien.


10:00 Uhr

Sportler des Jahres

Daniel Ricciardo wurde von einem australischen Magazin zum Sportler des Jahres 2014 gewählt. Was machen die erst, wenn er mal Weltmeister wird? Jedenfalls gratulieren wir.

Jetzt neues Top-Video anschauen