powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Formel-1-Tests

Formel-1-Live-Ticker: Formel-1-Tests in Barcelona, Tag 5

Aktuell im Formel-1-Live-Ticker: +++ Mercedes-Update: Hamilton ortet "Verbesserung" +++ Aero-Update in der Video-Analyse +++ Reaktionen +++

18:04 Uhr

Barcelona-Test, Tag 5

Hier klicken: Ergebnis Formel-1-Tests Barcelona, Tag 5

WICHTIG: Unser Live-Ticker endet nicht um 18:00 Uhr mit dem Test. Wir bringen dir auch noch Reaktionen, Stimmen und Analysen im Laufe des Abends!

Weitere Infos findest du im ausführlichen Testbericht meines Kollegen Stefan Ehlen: Hier klicken!

07:52 Uhr

Guten Morgen, liebe Formel-1-Fans!

Beginn der zweiten Testwoche in Barcelona, und natürlich begrüßt dich dazu wieder Chefredakteur Christian Nimmervoll an den Tasten des Live-Tickers! Um 9:00 Uhr geht's los mit der Action auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya, und laut Wetterprognose erwarten wir die ganze Woche frühlingshaften Sonnenschein. Das sind also schon mal gute Voraussetzungen.

Zur Einstimmung, bis es losgeht, empfehlen wir dir unsere große Analyse der ersten Woche mit Marc Surer. Der ehemalige Formel-1-Pilot war zu Gast im Podcast Starting Grid, der auch 2019 in Kooperation mit den Kollegen von meinsportpodcast.de entsteht. Surer erklärt darin unter anderem, wie er den Rückstand von Mercedes bewertet - übrigens auch unsere aktuelle Topstory!


Darum geht's in der zweiten Testwoche!


08:34 Uhr

 ~~

08:34 Uhr

 ~~

08:35 Uhr

 ~~

08:36 Uhr

"Ticker-Selfie"-Competition

Du warst vergangene Woche schon live bei mir dabei? Dann erinnerst du dich sicher noch an die Fotos der Ticker-User, die uns zugeschickt wurden. Jenes der Familie Koenig aus Luxemburg hat uns besonders berührt, weil die beiden in Ferrari-Montur vor dem Notebook saßen, um in unserem Ticker nichts zu verpassen.

Wir haben den beiden dann spontan ein Paket mit Motorsport-Total.com-Goodies geschickt - und die Freude darüber war offensichtlich groß. Genau solche Fans wie ihr, liebe Koenigs, sind es, für die wir uns dann gern in solchen Wochen wie dieser von morgens um 6:00 bis abends um 23:00 Uhr den Arsch aufreißen ... :-) Wir hoffen, ihr habt Freude mit den kleinen Präsenten!

 ~~

08:41 Uhr

Das Line-up am fünften Testtag

Mercedes: Lewis Hamilton, Valtteri Bottas
Ferrari: Charles Leclerc, Sebastian Vettel
Red Bull: Pierre Gasly
Renault: Nico Hülkenberg, Daniel Ricciardo
Haas: Kevin Magnussen
McLaren: Lando Norris
Racing Point: Lance Stroll
Alfa Romeo: Antonio Giovinazzi
Toro Rosso: Alexander Albon
Williams: George Russell


08:45 Uhr

Testbeginn um 9:00 Uhr

Hier klicken: Live-Timing Formel-1-Test Barcelona 2019


09:01 Uhr

Warum dieser Ticker anders ist

Wollen wir zum Beginn mal kurz die Erwartungen klären, oder? ;-) Also, was wir hier nicht bieten: Minütliche Updates, wenn gerade Fahrer X auf die Strecke geht oder Fahrer Y die Reifen wechselt oder Fahrer Z seine Position von P9 auf P8 verbessert hat. Mal ganz ehrlich, wer hat schon die Zeit, ganzen Tag am Live-Ticker zu hängen und solche Details wirklich zu verfolgen?

Was wir hingegen schon bieten, sind Updates der allerwichtigsten Eindrücke auf der Strecke, die wichtigsten Tweets, Instagram-Positings und Videos von der Rennstrecke, die besten Fotos, zwischendurch immer wieder mal kleine Analysen. Dazu jede Stunde eine Zusammenfassung der Highlights, jeweils um x:30 Uhr den aktuellen Rundenzähler und natürlich das Live-Timing.

Klar soweit? Wenn es dazu Feedback gibt, dann schreib's mir bitte direkt via Twitter an @MST_ChristianN. Ich bitte um Verständnis dafür, dass ich nur auf diesem Wege direkt erreichbar bin. So einen Testtag zu managen, ist ganz schön heftiges Multitasking, daher habe ich mich für die Interaktion mit dir für Twitter als einzigen Channel entschieden.


09:04 Uhr

Los geht's!

Die ersten Autos sind schon auf die Strecke. Zeit, mal einen Blick auf das Thermometer zu werfen. Das zeigt momentan sechs Grad Celsius an. Also ganz ähnliche Verhältnisse wie vergangene Woche.


09:19 Uhr

Gleich mal auf C5

Lewis Hamilton hat seinen ersten Run interessanterweise gleich auf dem C5 von Pirelli absolviert, dem weichsten aller Reifen, die diese Woche zur Verfügung stehen. Am Ende steht eine Zeit von 1:23.502 Minuten. Das ist natürlich noch lange nicht das, was möglich ist. Sonst hat noch niemand eine gezeitete Runde absolviert in den ersten 19 Minuten der Session.


09:22 Uhr

Optisch verändert

Mercedes hat, wie angekündigt, einige Updates zum zweiten Test gebracht. Auf den ersten Blick fällt eine sehr unkonventionelle Nase auf. Die Linie von vorne nach hinten ist nun kein gerader Strich mehr, sondern da fallen uns Kurven im Bereich der Nasenspitze auf. Haben wir so noch nicht gesehen. Und auch im Bereich der Barge-Boards wurde gearbeitet. Offenbar war die Spezifikation der ersten Woche wirklich nur ein "Sneak-Preview" auf das, was da noch kommt.

Lewis Hamilton Mercedes Mercedes-AMG Petronas Motorsport 	 F1 ~Lewis Hamilton (Mercedes) ~

09:36 Uhr

Mercedes ist der erste "Talking-Point"

Wo man hinschaut, wartet der Mercedes mit innovativen Neuerungen auf. Der Frontflügel ist nach außen hin zwar immer noch breit gefächert, nimmt also keine Anleihen bei Alfa Romeo. Sieht aber anders als in der ersten Woche. Dann die adaptierte Nase. Der Unterboden mit zusätzlichen Aero-Profilen. Die Barge-Boards. Das ist mal ein richtig fettes Update - wow! Mal sehen, ob es auch schnell ist. In Führung liegt im Moment der Red Bull von Pierre Gasly mit einer Bestzeit von 1:19.973 Minuten.


Fotos: Testfahrten in Barcelona, Dienstag



09:42 Uhr

Härtere Reifen

Nach dem ersten Run auf dem superweichen C5 hat Lewis Hamilton inzwischen die deutlich härteren C2s aufgeschnallt. Mercedes scheint also auch mit den neuen Teilen erstmal ein konservatives Programm zu fahren, was die Rundenzeiten angeht. Wäre ja nicht weiter ungewöhnlich, anders kennt man es von Toto Wolffs Team nicht.


09:45 Uhr


09:46 Uhr

Fragen zu F1 TV Pro

Normalerweise beantworten wir ungern Fragen zu F1 TV Pro & Co. Oder erwartest du ernsthaft, dass du bei Lidl eine Antwort drauf bekommst, wenn du am Brot-Tresen fragst, wann Aldi endlich wieder diese saftigen Schinken-Croissants ins Programm aufnimmt? Eher nicht, oder? Das ist eigentlich genau das Gleiche ...

Weil es so viele User zu interessieren scheint, machen wir hier trotzdem eine Ausnahme: F1 TV Pro hat nur die erste Testwoche live gezeigt. Die zweite war von Anfang an nie geplant. Wenn du dir das Abo nur deswegen geholt hast, war das ein Fehler. Wir versuchen aber hier in unserem Ticker, das Informationsbedürfnis so gut es geht zu stillen!


09:58 Uhr

Neuigkeiten auch bei Ferrari

Nicht nur Mercedes, auch Ferrari hat übers Wochenende etwas getan. Im Bereich der Auspuffrohre sehen wir eine Modifikation. Die betrifft übrigens auch die Kundenteams Haas und Alfa Romeo. Aber was die Aerodynamik angeht, hat Ferrari nicht so brutal überarbeitet wie Mercedes.

Aktuelles Top-Video

GP Frankreich: Analyse mit Nico Rosberg
GP Frankreich: Analyse mit Nico Rosberg

Lando Norris war für Nico Rosberg der Mann des Rennens, Mercedes aber das eindeutig beste Team ...

Anzeige

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE

Aktuelle Bildergalerien

Frankreich: Fahrernoten der Redaktion
Frankreich: Fahrernoten der Redaktion

Grand Prix von Frankreich, Sonntag
Grand Prix von Frankreich, Sonntag

Grand Prix von Frankreich, Technik
Grand Prix von Frankreich, Technik

Grand Prix von Frankreich, Samstag
Grand Prix von Frankreich, Samstag

Grand Prix von Frankreich, Freitag
Grand Prix von Frankreich, Freitag

Unter der Haube: Diese Formel-1-Fahrer haben sich getraut
Unter der Haube: Diese Formel-1-Fahrer haben sich getraut

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE

Das neueste von Motor1.com

Lego zeigt den neuen Land Rover Defender als Technic-Set
Lego zeigt den neuen Land Rover Defender als Technic-Set

Der Jurassic MegaRaptor Overlander muss der coolste Offroad-Camper sein
Der Jurassic MegaRaptor Overlander muss der coolste Offroad-Camper sein

Audi SQ8 TDI: Stärkstes Dieselmodell Europas hat Biturbo-V8 mit 435 PS
Audi SQ8 TDI: Stärkstes Dieselmodell Europas hat Biturbo-V8 mit 435 PS

Tatsächlicher Verbrauch: Mazda 3 Skyactiv-G 2.0 M Hybrid im Test
Tatsächlicher Verbrauch: Mazda 3 Skyactiv-G 2.0 M Hybrid im Test

H&R-Sportfedern für den Mercedes-AMG A 35
H&R-Sportfedern für den Mercedes-AMG A 35

Mercedes C-Klasse (2021) mit wertigerem Design gerendert
Mercedes C-Klasse (2021) mit wertigerem Design gerendert

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!