powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Formel-1-Tests

Formel-1-Live-Ticker: Formel-1-Tests in Barcelona, Tag 5

Aktuell im Formel-1-Live-Ticker: +++ Mercedes-Update: Hamilton ortet "Verbesserung" +++ Aero-Update in der Video-Analyse +++ Reaktionen +++

18:04 Uhr

Barcelona-Test, Tag 5

Hier klicken: Ergebnis Formel-1-Tests Barcelona, Tag 5

WICHTIG: Unser Live-Ticker endet nicht um 18:00 Uhr mit dem Test. Wir bringen dir auch noch Reaktionen, Stimmen und Analysen im Laufe des Abends!

Weitere Infos findest du im ausführlichen Testbericht meines Kollegen Stefan Ehlen: Hier klicken!

20:42 Uhr

Guten Abend und bis morgen!

Das war's für heute mit unserer Live-Coverage vom Test in Barcelona. Christian Nimmervoll geht nun in die Nachtruhe - und gern beantworte ich auch morgen wieder deine Fragen, sofern du sie mir via Twitter an @MST_ChristianN schickst.


19:40 Uhr

Fotocredit: Pacepix.com

Übrigens: Das aktuelle Titelfoto des Live-Tickers wurde uns zur Verfügung gestellt von Pacepix.com.


19:28 Uhr

Hamilton berichtet von "Verbesserung"

Mit dem Mega-Update hat Mercedes am Morgen die Schlagzeilen des fünften Testtages in Barcelona geschrieben. Und auch wenn es in der Ergebnisliste nur bedingt zu erkennen ist: "Es war eine Verbesserung im Vergleich zur Vorwoche", sagt Weltmeister Lewis Hamilton und spricht von einem "guten Schritt".

Weniger gut: dass Valtteri Bottas am Nachmittag wegen eines Motorswechsels nur sieben Runden drehen konnte. "Der Tag verlief nicht ganz wie erhofft", räumt Technikchef James Allison ein. "Wir sind zum ersten Mal mit dem Bodywork-Paket gefahren, mit dem wir wohl auch in Melbourne antreten werden. Aber leider haben wir zur Mittagszeit einen großen Teil des Tages durch ein Problem mit dem Öldruck verloren."


19:23 Uhr

Formel-2-Tests mit Mick Schumacher

Getestet wurde heute übrigens nicht nur in Barcelona, sondern auch in Jerez. Und zwar von der Formel 2. Ein gewisser Mick Schumacher sicherte sich den dritten Platz. Ein exzellenter Start ins neue Umfeld! Was dahinter steckt, erklärt dir mein Kollege Norman Fischer in dieser Zusammenfassung!

Mick Schumacher Prema Prema Theodore Racing F2 ~Mick Schumacher (Prema) ~

19:10 Uhr

Was sagt Kevin Magnussen?

Kollege Oleg Karpow ist mit dem Audiofile von Kevin Magnussen zurückgespurtet. Der Haas-Pilot musste vergangene Woche einen Testtag abbrechen, weil sein Kopf im Cockpit zu weit nach vorne gedrückt wurde. Das sei inzwischen besser, aber nicht perfekt. Bis Melbourne wird daran noch gearbeitet.

Was das Überholthema betrifft (um das zu verbessern, wurden die neuen Regeln eingeführt), ist Magnussen heute der erste Fahrer, der Anzeichen ortet, dass es wirklich einfacher werden könnte, einem Gegner zu folgen.

Und zur Performance der Teams sagt er, dass Haas noch keine Quali-Runs gefahren ist. Er hofft aber, dass die, die das schon getan haben, sich nicht mehr groß steigern können. Denn dann habe Haas ein Problem.


19:06 Uhr

Renault: Gute Kilometer

Daniel Ricciardo freut sich heute zwar nicht über eine Bestzeit (er beendete den Tag als Zehnter), aber immerhin über viele Kilometer (77 Runden): "Ich bin vergangene Woche nicht so viele Runden gefahren, insofern war es wichtig, dass ich heute so viel fahren konnte." Sein Programm bestand großteils aus Aero-Tests. Über die an den Tag gelegte Performance ließ er sich am Ende des Tages aber nichts entlocken.


19:02 Uhr

Schlechte Nachricht für Pascal Wehrlein

Mein Kollege Roberto Chinchero hat heute übrigens recherchiert, wer denn nun von den ganzen Ferrari-Entwicklungsfahrern eigentlich zum Einsatz kommen würde, falls einer der beiden Stammfahrer - aus welchen Gründen auch immer - ausfallen sollte. Und das wäre nicht Pascal Wehrlein. Die Scuderia hat offiziell Antonio Giovinazzi als ihren Ersatzfahrer nominiert. Allerdings wäre, wenn der einspringen muss, ein Platz bei Sauber frei. Und da könnte Wehrlein als einer, der das Team kennt, sehr wohl zum Einsatz kommen. Wir hoffen aber im Sinne der Stammfahrer, dass das nicht nötig sein wird. Schließlich wünschen wir niemandem etwas Schlechtes.


18:59 Uhr

Mal ein bisschen Fotos stöbern ...

Wir nähern uns dem Ende unserer heutigen Berichterstattung, denn die großen "Heavy-Hitter" kommen heute Abend nicht zu Wort. Was wir natürlich noch abwarten möchten, sind Reaktionen von Mercedes zum Motorwechsel und dem neuen Aero-Paket. Das wird noch ein bisschen dauern. Inzwischen kannst du schon mal durch die Dienstags-Testgalerie stöbern.


Fotos: Testfahrten in Barcelona, Dienstag


Aktuelles Top-Video

Kanada 2010: Ein Rennen und sein Vermächtnis
Kanada 2010: Ein Rennen und sein Vermächtnis

Der legendäre Montreal-Sieg von Jenson Button 2010 hat größere Auswirkungen auf die heutige Formel 1, als man auf den ersten Blick vermutet ...

Aktuelle Bildergalerien

Kanada: Fahrernoten der Redaktion
Kanada: Fahrernoten der Redaktion

Grand Prix von Kanada, Sonntag
Grand Prix von Kanada, Sonntag

Formel-1-Technik: Detailfotos beim GP Kanada
Formel-1-Technik: Detailfotos beim GP Kanada

Qualifying-Unfall von Kevin Magnussen in Kanada
Qualifying-Unfall von Kevin Magnussen in Kanada

Grand Prix von Kanada, Samstag
Grand Prix von Kanada, Samstag

Grand Prix von Kanada, Freitag
Grand Prix von Kanada, Freitag

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!