powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Formel-1-Newsticker

Formel-1-Live-Ticker: Fahrer fordert Monaco-Umbau!

Aktuell im Formel-1-Live-Ticker: +++ Muss die Hafenschikane in Monaco umgebaut werden? +++ 2:2 zwischen Gasly & Leclerc +++ Statistik-Update +++

16:53 Uhr

Und das war's für heute im Ticker!

Schön, dass Du den "Tag danach" hier im Ticker begleitet hast! Wir sind nun am Ende unserer Ticker-Berichterstattung angekommen. Also: Dankeschön für Deine Aufmerksamkeit heute - und bis die Tage!


16:12 Uhr

Formel-1-Technik: Ganz nah dran in Monte Carlo

Hattest Du schon Gelegenheit, die neuesten Technik-Updates der Teams zu studieren? Falls nicht: Hier sind die Detailaufnahmen von Motorsport Images und Giorgio Piola! Anhand dieser spannenden Aufnahmen kannst Du nachvollziehen, wie die Fahrzeuge in Monaco auf besonders viel Abtrieb getrimmt wurden.


Fotostrecke: Formel-1-Technik: Detailfotos beim GP Monaco


15:34 Uhr

Die animierte Rundentabelle für Monaco

Hat Sergio Perez mit seiner Kritik an Monte Carlo etwa Recht? War das Rennen zu statisch, weil sich praktisch keine Überholgelegenheit bietet?

Schaue Dir jetzt unsere animierte Rundentabelle an und mache Dir selbst ein Bild davon, wie (wenig) abwechslungsreich der Monaco-Grand-Prix-2019 war.

Hier die animierte Rundentabelle abrufen!


15:16 Uhr

Apropos Hafenschikane ...

Wirf jetzt einen Blick in unsere Formel-1-Bildergalerie und entdecke die besten Aufnahmen unserer Fotografen von Motorsport Images, die bei den entscheidenden Momenten im Monaco-Grand-Prix zur Stelle waren!

Max Verstappen Lewis Hamilton Red Bull Aston Martin Red Bull Racing F1Mercedes Mercedes-AMG Petronas Motorsport 	 F1 ~Max Verstappen (Red Bull) und Lewis Hamilton (Mercedes) ~

14:45 Uhr

Fahrer fordert Umbau der Monaco-Schikane

Dass in Monaco nicht viel überholt wird, ist kein Geheimnis. Das gibt die Streckenführung einfach nicht her. Deshalb leben die Rennen in Monte Carlo hauptsächlich vom "Nervenkitzel Stadtkurs" als von Spannung im Grand Prix selbst.

Sergio Perez aber hat eine Idee, wie das Racing in Monaco besser werden könnte: die Hafenschikane umbauen. Konkret schlägt er vor: "Es braucht eine kleine Schikane für die Leute, die in der [eigentlichen] Schikane abkürzen, damit sie Zeit verlieren. Das müssen wir uns anschauen."

Der Mexikaner beklagt nämlich, dass sich Fahrer bei einer Attacke schlicht in die Auslaufzone retten würden. "Im Prinzip hast du in Monaco nur eine Chance. Dann wagst du den Angriff [vor der Hafenschikane], aber dann kürzt dein Vordermann ab und ist gewarnt. Dann gibt es keine neue Chance mehr. Darüber müssen wir diskutieren."

Ob das auch passieren wird? Mal abwarten! Lass mich gerne via Twitter unter @stefan_ehlen wissen, wie Du zu Monaco und einem möglichen Umbau stehst! Und dann landet Deine Meinung hier im Ticker!


14:24 Uhr

TV-Zahlen: Wieder ein Minus in Deutschland

Der Trend hält an: 2019 verfolgen teilweise deutlich weniger Fans die Formel 1 im TV. Das geht aus den Einschaltquoten hervor, die mein Kollege Norman Fischer für den Grand Prix in Monte Carlo zusammengetragen hat. Die Werte knüpfen an die bisherigen Zuschauerzahlen an.

Hier die aktualisierten TV-Daten & -Quoten abrufen!


14:10 Uhr

Was macht eigentlich Adrian Sutil?

Diese Frage kann mein Kollege Adam Cooper beantworten. Er hat Sutil am Wochenende am Rande des Monaco-Grand-Prix getroffen und erfahren: Der ehemalige Formel-1-Pilot aus Deutschland ist inzwischen unter die Autosammler gegangen. Er sammle besondere Fahrzeuge sowohl in Original- als auch in Miniaturgröße.

Sutil fuhr zwischen 2007 und 2014 in der Formel 1 und startete in dieser Zeit bei 128 Rennen. Mehr zu seiner Karriere erfährst Du in unserer Formel-1-Datenbank!


13:57 Uhr

Zum Thema Niki Lauda ...

... verweise ich an dieser Stelle gerne noch einmal auf unser Video, das den Menschen Niki Lauda näher beleuchtet und ehemalige Weggefährten zu Wort kommen lässt. Tenor: Nach seinem Unfall 1976 auf dem Nürburgring war Lauda ein anderer als davor. Warum und wieso, das erfährst Du hier:


Paddock Monaco: Lauda war "ein anderer Mensch"

"Niki hatte zwei Leben", sagt Giorgio Piola: Vor dem Unfall war er ein Computer, "mehr als Schumacher - nach dem Unfall ein anderer Mensch" Weitere Formel-1-Videos

Aktuelles Top-Video

Formel 1 2021: Die Hintergründe zum Ground-Effect
Formel 1 2021: Die Hintergründe zum Ground-Effect

Die Formel 1 fährt ab 2021 wieder mit Ground-Effect-Cars, und Jake Boxall-Legge und Jonathan Noble erklären, was dahintersteckt und warum

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Aktuelle Bildergalerien

Dubiose Formel-1-Sponsoren
Dubiose Formel-1-Sponsoren

Großbritannien: Fahrernoten der Redaktion
Großbritannien: Fahrernoten der Redaktion

Der Crash von Sebastian Vettel und Max Verstappen in Silverstone
Der Crash von Sebastian Vettel und Max Verstappen in Silverstone

Grand Prix von Großbritannien, Girls
Grand Prix von Großbritannien, Girls

Grand Prix von Großbritannien, Sonntag
Grand Prix von Großbritannien, Sonntag

Grand Prix von Großbritannien, Samstag
Grand Prix von Großbritannien, Samstag

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup, Magazin
20.07. 13:00
Motorsport - DTM
26.07. 17:25
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
31.07. 20:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
31.07. 22:00
Motorsport Live - ADAC Formel 4
17.08. 11:00
Anzeige

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950