powered by Motorsport.com

Best of Social Media

Formel-1-Live-Ticker: "Marmor, Stein und Eisen bricht..."

Aktuell im Formel-1-Live-Ticker: +++ Fairer Videoblog von Rosberg +++ Mercedes feiert bei der Amber Lounge +++ Kaution für kaputte Möbel schon hinterlegt +++

10:25 Uhr


10:27 Uhr

"Schweini" drückt die Daumen

Lewis Hamilton hat seine Fans gebeten, ihm Videos zu schicken, wie sie ihm die Daumen drücken. Teil drei des Ergebnisses gibt's nun auf YouTube (und hier bei uns). Aber Nico Rosbergs Fans sind prominenter: Nach Franz Beckenbauer, Lukas Podolski und Maria Höfl-Riesch (siehe Ticker von gestern) stellt sich nun auch Bastian Schweinsteiger mit einem Motivations-Video ein. "Schweini" selbst konnte dieses Wochenende nach Verletzungspause erstmals wieder selbst in der Bundesliga kicken.


10:31 Uhr


10:31 Uhr


10:32 Uhr


10:33 Uhr


10:35 Uhr

Glückwünsche an Jenson Button

Gary Hartstein, streitbarer ehemaliger Formel-1-Arzt, mal mit einem Twitter-Kommentar, den wohl jeder unterschreiben wird: Er lässt eine Lobeshymne auf Jenson Button los, den Weltmeister von 2009. Sollte Button wirklich heute Abschied nehmen, würde die Formel 1 einen ihrer schillernden Charaktere verlieren.


11:00 Uhr


11:01 Uhr


11:02 Uhr

Ende einer Ära

Wie jedes Jahr beendet das Saisonfinale auch 2014 mehrere langjährige Partnerschaften. Auf viele davon sind wir schon eingegangen. Das letzte gemeinsame Rennen fahren auch McLaren und Mercedes. Beim Abu-Dhabi-Test nach dem Rennen wird schon Honda-Power im McLaren stecken.


11:07 Uhr


11:08 Uhr


11:10 Uhr

Twitter-Häme für Red Bull

Gestern hat sich schon Mike Gascoyne via Twitter über Red Bull lustig gemacht. In der Nacht legte nun auch Vijay Mallya deutliche Worte nach: "Ein großes Formel-1-Team, das sagt, wir kleinen Teams sollen nicht mit Bananen zu einer Schießerei kommen, das das Maximum an Geld abgreift und gegen die Regeln verstößt. Arroganz und ein Überlegenheitskomplex derjenigen, die dafür bezahlt werden, in der Formel 1 zu sein, sollten diejenigen nicht überschatten, die dafür bezahlen, in der Formel 1 zu sein. Sind die, die den Schlüssel zur Kasse haben, und die Entscheidungsträger in der Formel 1 plötzlich zu Sklaven der Launen der großen Jungs und ihrer Verträge geworden? Wo bleibt da der Formel-1-Sport?" Er bezieht sich damit auf die in seinen Augen ungerechte Einnahmenverteilung in der Formel 1.


11:12 Uhr

Der Zeitplan der WM-Rivalen

Das Mercedes-Team twittert, womit sich Lewis Hamilton und Nico Rosberg jetzt noch beschäftigen müssen. Der WM-Showdown befreit natürlich nicht vor allen Verpflichtungen. Gerade in Abu Dhabi sind so viele Sponsoren und Gäste da, die alle etwas von den Stars haben wollen.


11:14 Uhr

Daumen drücken für Nico Rosberg

Die nächsten prominenten Rosberg-Fans: Rallye-Weltmeister Sebastien Ogier und seine deutsche Liebschaft Andrea Kaiser, bekannt aus dem Fernsehen, drücken für den Polesetter die Daumen.


11:25 Uhr

Rapper unter sich

Seine Freundin Nicole Scherzinger kommt zwar nicht nach Abu Dhabi, dafür drücken aber seine Rapper-Freunde Pharrell Williams und Tyrese für Lewis Hamilton die Daumen. Zumindest vom Outfit her passt der Formel-1-Star mit seiner sehr dezenten Goldkette ja schon mal prächtig dazu.