powered by Motorsport.com

Formel-1-Newsticker

Formel 1 Kanada 2018: Der Freitag in der Chronologie

Aktuell im Formel-1-Live-Ticker: +++ Neu: DRS bleibt aktiv unter Gelb +++ Wer in Montreal welche Motoren-Updates hat +++ Warum ist Red Bull so schnell? +++

15:26 Uhr

Trainingsauftakt in Montreal

Hallo und herzlich willkommen zum Formel-1-Live-Ticker! Oder treffender ausgedrückt: Bienvenue au Quebec zum Grand Prix von Kanada!

Heute beginnen die Trainings auf dem Circuit Gilles-Villeneuve. Stefan Ehlen und Kollegen versorgen Dich mit aktuellen Informationen aus Fahrerlager und Boxengasse sowie mit Stimmen und Reaktionen der Beteiligten. Natürlich unternehmen wir auch wieder einen Streifzug durch die sozialen Netzwerke und präsentieren die Tages-Highlights in Wort, Bild und Video. Also sei gespannt!

Und gleich schon der Hinweis: Mit unserem Session-Ticker bist Du während der Trainings ständig aktuell informiert über Positionen, Rundenzeiten und Action auf der Strecke. Also mach Dir am besten ein zusätzliches Tab in Deinem Browser auf dafür!


15:30 Uhr

Der Zeitplan am Freitag

Am heutigen Freitag werden das 1. und das 2. Freie Training zu je 90 Minuten absolviert, aufgrund der Zeitverschiebung zu Kanada erst am Nachmittag beziehungsweise am Abend.

Der Zeitplan (MESZ):
1. Training: 16:00-17:30 Uhr
2. Training: 20:00-21:30 Uhr

Wir berichten live in unserem Session-Ticker!


15:33 Uhr

Heute vor 10 Jahren

Erinnerst Du Dich noch? Der erste und einzige Formel-1-Sieg von Robert Kubica für BMW-Sauber! Und das ein Jahr nach seinem fürchterlichen Unfall an gleicher Stelle ...


15:36 Uhr

In Bildern: Die Technik-Updates in Montreal

Auch beim GP Kanada haben die Teams wieder einige Updates an ihren Autos installiert. Unsere Fotografen-Mannschaft um LAT, Sutton und Giorgio Piola hat die Fahrzeuge im Detail abgelichtet und unsere Bildergalerie entsprechend bestückt. Das musst Du Dir ansehen!

Und falls Du die Daumenkino-Variante zum Durchblättern bevorzugst: Klick Dich durch unsere Technik-Fotostrecke zum Kanada-GP!


Fotos: Grand Prix von Kanada, Technik



15:45 Uhr

Noch 15 Minuten bis zum 1. Training

In wenigen Minuten beginnt in Montreal das 1. Training zum GP Kanada. Dann ist so etwas hier (siehe Video) tunlichst zu vermeiden ...


15:54 Uhr

GP Kanada im TV und im Stream

Du weißt noch nicht, wie Du den GP Kanada und die Trainings vorab verfolgen kannst? Dann wirf am besten gleich einen Blick in unsere Übersicht zum TV- und (Live-) Streaming-Programm an diesem Wochenende!

Programm TV und Streams zum GP Kanada 2018

Außerdem empfehlen wir unseren Session-Ticker als Second Screen als Ergänzung zu den Live-Bildern.


15:57 Uhr

Die Daten zum 1. Training

Beste Bedingungen für die Formel 1 beim Trainingsauftakt in Montreal!


16:10 Uhr

Wieder einige Neuerungen

Die Teams nutzen das Training wieder einmal dazu, neue Teile auf ihre Leistung zu überprüfen. Hier ist schön zu erkennen, wie Sauber die sogenannte Flow-Viz-Farbe am Frontflügel verwendet, um den Luftstrom dort zu verdeutlichen.


16:29 Uhr

Technische Probleme: Hülkenberg rollt aus!

Renault-Fahrer Nico Hülkenberg ist im 1. Training in Montreal nach gut 25 Minuten mit technischen Problemen ausgerollt. Hülkenberg meldete per Funk, er könne keinen Gang mehr einlegen. Damit ist das Training für ihn bereits nach einem Drittel der Zeit beendet.

Das 1. Training wurde aufgrund des liegengebliebenen Renault-Boliden mit roten Flaggen unterbrochen.


16:34 Uhr

Zwangspause, aber bald ein straffes Programm ...

Im Augenblick dreht sich in Kanada kein Rad. Aber hast Du Dir mal den Rennkalender 2018 genau angesehen? 8 Rennen in nur 2 Monaten! Das ist das Programm für Juni und Juli, wie hier von McLaren schön aufbereitet. Und ja, das kann ganz schön stressig werden.

Positiv für alle Fans: viel Racing! :-)


16:41 Uhr

Weiter geht's im 1. Training!

Noch etwas mehr als die Hälfte der Zeit im 1. Training ist zu absolvieren. Nur Nico Hülkenberg ist jetzt nicht mehr mit dabei ...


16:46 Uhr

Alle Renault-Fahrer mit neuen Motoren

Alle sechs Fahrer mit Renault-Antrieb haben in Kanada je einen neuen Motor im Heck ihrer Fahrzeuge. Das Triebwerk ist eine Ausbaustufe des bisherigen Materials und dürfte Renault sowie den Kundenteams Red Bull und McLaren einen Leistungszugewinn verschaffen.

Ebenfalls mit neuen Motoren am Start sind die Piloten von Toro-Rosso-Honda sowie Ferrari-Mann Sebastian Vettel.

Das größte Update-Paket auf Motorenseite hat Pierre Gasly erhalten: Er fährt in Montreal mit einem neuen V6-Verbrennungsmotor, mit einem neuen Turbo, einer neuen MGU-H-Einheit, einem neuen Energiespeicher und neuer Einheitselektronik.


16:57 Uhr

Neu: DRS unter Gelb nicht mehr deaktiviert

Neue Regel in der Formel 1 ab dem GP Kanada: Bei gelben Flaggen wird das DR-System zum Verstellen des Heckflügels künftig nicht mehr deaktiviert. Damit soll verhindert werden, dass ein Fahrer benachteiligt wird, wenn sich hinter ihm ein Zwischenfall ereignet, er selbst die Unfallstelle aber bereits passiert hat. Und bei inzwischen drei DRS-Zonen in Montreal wäre der Effekt noch deutlich verschärft worden. Rennleiter Charlie Whiting entschied daher, die DRS-Deaktivierung komplett zu streichen. Die Fahrer sind aber natürlich weiterhin dazu angehalten, unter Gelb entsprechend zu verzögern und bremsbereit zu sein.

 ~~

17:03 Uhr

Haarige Szene für Lance Stroll

Lance Stroll hatte eben eine Schrecksekunde und kam der Mauer doch sehr nahe! Da gab's sogar eine leichte Berührung, die es in Montreal eigentlich tunlichst zu vermeiden gilt ...


17:09 Uhr

Unfall von Lance Stroll!

Und jetzt hat er es endgültig übertrieben: Lance Stroll hat seinen Williams in der Zielkurve (der sogenannten Wall of Champions) in die Mauer gesetzt und rollte mit Reifenschaden hinten rechts langsam zurück zur Box.


17:22 Uhr

Die letzten Minuten im Training laufen

Noch knapp 10 Minuten verbleiben im 1. Training in Montreal. Die letzten Momente und schnellen Runden kannst Du in unserem Session-Ticker hautnah mitverfolgen!

Anschließend bekommst Du hier die Bilder-Highlights sowie aktuelle Stimmen zum Training serviert. Also schön dranbleiben! ;-)

Neueste Kommentare

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Folge uns auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt