powered by Motorsport.com

Britische Rekorde tangieren Lewis Hamilton nicht

In Spielberg fuhr Lewis Hamilton den 250. britischen Sieg ein, in Silverstone kann er Mansells Heimsieg-Rekord egalisieren: Zahlenspiele, die den Briten kalt lassen...

(Motorsport-Total.com) - Lewis Hamilton befindet sich derzeit auf Rekordjagd. Der dreimalige Weltmeister holte in Spielberg den 250. Grand-Prix-Sieg eines britischen Piloten. Dieses Wochenende kann er nun als erster Brite zum vierten Mal in Silverstone gewinnen und mit Rekordhalter Nigel Mansell bei den Siegen in Großbritannien gleichziehen, schließlich triumphierte dieser auch einmal in Brands Hatch.

Lewis Hamilton

Lewis Hamilton liegen zwar die britischen Fans am Herzen, die Rekorde jedoch nicht Zoom

Hamilton macht sich aber nicht viel aus diesen Zahlen. "Das tangiert mich nicht besonders, ich wusste gar nicht Bescheid", antwortet, er als er auf den 250. britischen Sieg angesprochen wird. Und auch der Heimsieg-Rekord spielt für ihn keine große Rolle: "Das ändert gar nichts." Zunächst bittet er auch diesbezüglich um Aufklärung: "Stimmt das wirklich? Ich wusste das gar nicht. Gut, dass Mansell vier Siege hat, dann habe ich keinen Druck", sagt er mit Augenzwinkern.

Jede Menge bedeutet es ihm allerdings, vor den britischen Fans anzutreten. "Es ist toll, vor ihnen anzutreten und die Gelegenheit zu haben, sie stolz zu machen", meint der Brite mit Wurzeln in Grenada. "Wie auch immer ich abschneiden werde, kann ich mir der unglaublichen Unterstützung der Fans sicher sein", fühlt er sich privilegiert. "Es gibt kaum ein energiegeladeneres Wochenende im Kalender."

Hamilton hält die britischen Anhänger für die "besten Fans. Sie kommen bei jeder Witterung. Es ist toll, sie repräsentieren zu dürfen." Zumal er in Silverstone stets an seine Kindheit erinnert wird. "Ich bin schon hierher gekommen, bevor ich in der Formel 1 war. Ich habe davon geträumt, es zu schaffen. Jetzt ist es einfach verrückt, an meine Siege hier zu denken, und ich hoffe, dass es so weitergeht und ich mein Land weiter stolz machen kann."

Anzeige

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Folge uns auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt