Startseite Menü

Bestraft: Alguersuari verliert seinen WM-Punkt

(Motorsport-Total.com) - Jaime Alguersuari fuhr in Belgien ein gutes Rennen und wurde als Zehnter abgewunken, was ihm seinen vierten WM-Zähler in dieser Saison bescherte. Doch die Freude darüber wehrte nur kurz.

Die Rennleitung brummte dem Spanier nach dem Rennen eine Durchfahrtstrafe auf, die in eine Zeitstrafe von 20 Sekunden umgewandelt wurde. Was war passiert? Alguersuari ließ im Zweikampf mit Vitantonio Liuzzi eine Schikane aus und verschaffte sich damit einen Vorteil.

Damit rückt ausgerechnet Liuzzi auf den zehnten Rang nach vorne, während Alguersuari nur noch als 13. geführt wird.

Anzeige

Formel-1-Tickets

ANZEIGE

Aktuelle Bildergalerien

FIA-Gala in Sankt Petersburg
FIA-Gala in Sankt Petersburg

17. Race Night in Essen
17. Race Night in Essen

Alle Preisträger der Autosport-Awards 2018
Alle Preisträger der Autosport-Awards 2018

Die neuen Piloten im neuen Outfit: So sieht die Formel 1 2019 aus
Die neuen Piloten im neuen Outfit: So sieht die Formel 1 2019 aus

Von Rosberg bis Villeneuve: Diese Ex-Formel-1-Fahrer sind heute TV-Experten
Von Rosberg bis Villeneuve: Diese Ex-Formel-1-Fahrer sind heute TV-Experten

Testfahrten in Abu Dhabi, Mittwoch
Testfahrten in Abu Dhabi, Mittwoch

Motorsport-Total.com auf Twitter

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950