powered by Motorsport.com
Strecken-Porträt

Formel-1-Liveticker

Großer Preis von Spanien · Rennen · Gefahrene Runden: 66/66

Wetter: sonnig, 22° · Strecke: trocken, 32° · Flaggensignal:
L. Norris
L. Norris
McLaren
:R.1
C. Sainz
C. Sainz
Ferrari
1:14.670
D. Ricciardo
D. Ricciardo
McLaren
1:13.768
S. Perez
S. Perez
Red Bull
1:03.671
C. Leclerc
C. Leclerc
Ferrari
0:54.616
V. Bottas
V. Bottas
Mercedes
0:26.610
M. Verstappen
M. Verstappen
Red Bull
0:15.841
L. Hamilton
L. Hamilton
Mercedes
Pos. Fahrer Team Zeit Abstand  Rnd. / Box.
1 L. Hamilton Mercedes 1:20.665 2
2 M. Verstappen Red Bull 1:18.149 0:15.841 2
3 V. Bottas Mercedes 1:19.430 0:26.610 2
4 C. Leclerc Ferrari 1:20.459 0:54.616 2
5 S. Perez Red Bull 1:19.483 1:03.671 2
6 D. Ricciardo McLaren 1:21.853 1:13.768 2
7 C. Sainz Ferrari 1:21.568 1:14.670 2
8 L. Norris McLaren 1:21.279 :R.1 2
9 E. Ocon Alpine 1:23.311 :R.1 1
10 P. Gasly AlphaTauri 1:21.375 :R.1 2
11 L. Stroll Aston Martin 1:22.607 :R.1 2
12 K. Räikkönen Alfa Romeo 1:22.868 :R.1 1
13 S. Vettel Aston Martin 1:22.820 :R.1 2
14 G. Russell Williams 1:23.208 :R.1 2
15 A. Giovinazzi Alfa Romeo 1:22.802 :R.1 2
16 N. Latifi Williams 1:22.905 :R.1 3
17 F. Alonso Alpine 1:21.182 :R.1 2
18 M. Schumacher Haas 1:22.637 :R.2 2
19 N. Masepin Haas 1:24.040 :R.2 2
20 Y. Tsunoda AlphaTauri 1:24.825 +58 Rnd. 0
Fahrer ausgeschieden
Rnd. = Runden
Box. = Boxenstopps
Live-Zeiten von F1.com anzeigen
66
Und damit ist unser Liveticker an seinem Ende angekommen. Stefan Ehlen sagt vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit an diesem Wochenende! Einen schönen Sonntag noch - und auf Wiedersehen zum Monaco-Grand-Prix, aber erst nach einem Formel-1-freien Wochenende ... ;-)
66
"Ich fühle mich großartig. Die harte Arbeit macht sich bezahlt. Ich war so lange so nah dran. Dann hatten wir eine tolle Strategie. Die Zweistopp-Strategie war immer der Plan. Da hat einfach jeder im Team prima gearbeitet." Das sagt Hamilton.
66
Natürlich warten wir noch auf die Siegerstimme von Hamilton. Er kommt jetzt ans Mikrofon im Parc ferme.
66
"Uns fehlte die Pace. Ich bin mir nicht sicher, ob wir mit einem zusätzlichen Stopp vorne geblieben wären. Wir sind nicht da, wo wir sein wollen", sagt Verstappen.
66
Und für Mercedes hält eine Serie: Seit 2017 hat das Team jedes Rennen in Barcelona gewonnen, stand seit 2013 immer auf der Poleposition.
66
Nach seinem sechsten Sieg in Spanien hat Hamilton die WM-Führung zementiert. Er liegt jetzt mit 94 Punkten vorne, Verstappen folgt mit 80 Zählern auf P2. Dann Bottas mit 47.
66
"Es ist, wie es ist. Wir waren halt zu langsam. Ich konnte ihn unmöglich hinter mir halten." So fasst Verstappen sein Rennen zusammen, ebenfalls noch am Funk.
66
"Klasse Arbeit bei der Strategie. Wir mussten es uns erarbeiten. Gutes Rennen." Das sind die ersten Worte von Hamilton, noch im Cockpit.
66
Einen Tag nach seiner 100. Poleposition erzielt Hamilton seinen 98. Grand-Prix-Sieg. Beides ist Formel-1-Rekord. Und mit den Punkten aus Spanien ist Hamilton auf dem besten Weg zum historischen achten WM-Titel.
66
Die weiteren Positionen gehen an Max Verstappen (Red Bull) und Valtteri Bottas (Mercedes). Damit stehen erneut die Fahrer auf dem Podium, die in der gesamten Formel-1-Geschichte am häufigsten gemeinsam auf dem Treppchen standen.
Alles anzeigen
ANZEIGE