Startseite Menü
Live-WM-Stand Strecken-Porträt

Formel-1-Liveticker

Großer Preis von USA · Qualifikation · Verbleibende Minuten: 0

Wetter: Bewölkt (19°C/73%) · Strecke: Trocken (21°C) · Flaggensignal:
R. Grosjean
R. Grosjean
Haas
0:02.013
N. Hülkenberg
N. Hülkenberg
Renault
0:01.978
E. Ocon
E. Ocon
Racing Point Force India
0:01.908
D. Ricciardo
D. Ricciardo
Red Bull
0:01.257
V. Bottas
V. Bottas
Mercedes
0:00.379
K. Räikkönen
K. Räikkönen
Ferrari
0:00.070
S. Vettel
S. Vettel
Ferrari
0:00.061
L. Hamilton
L. Hamilton
Mercedes
Pos. Fahrer Team Zeit Abstand  
1 L. Hamilton Mercedes 1:32.237 19
2 S. Vettel Ferrari 1:32.298 0:00.061 17
3 K. Räikkönen Ferrari 1:32.307 0:00.070 14
4 V. Bottas Mercedes 1:32.616 0:00.379 17
5 D. Ricciardo Red Bull 1:33.494 0:01.257 14
6 E. Ocon Racing Point Force India 1:34.145 0:01.908 18
7 N. Hülkenberg Renault 1:34.215 0:01.978 18
8 R. Grosjean Haas 1:34.250 0:02.013 17
9 C. Leclerc Sauber 1:34.420 0:02.183 17
10 S. Perez Racing Point Force India 1:34.594 0:02.357 17
11 C. Sainz Renault 1:34.566 0:01.682 12
12 K. Magnussen Haas 1:34.732 0:01.848 12
13 P. Gasly Toro Rosso -:--.--- -:--.--- 13
14 B. Hartley Toro Rosso -:--.--- -:--.--- 13
15 M. Verstappen Red Bull -:--.--- -:--.--- 4
16 F. Alonso McLaren 1:35.294 0:01.164 6
17 S. Sirotkin Williams 1:35.362 0:01.232 6
18 L. Stroll Williams 1:35.480 0:01.350 8
19 M. Ericsson Sauber 1:35.536 0:01.406 8
20 S. Vandoorne McLaren 1:35.735 0:01.605 6
Fahrer ausgeschieden
Live-Zeiten von F1.com anzeigen
00:08
Die meisten Fans hat übrigens Räikkönen. Er wurde diese Woche 39. Und bei ihm ist der Jubel am lautesten. Das sind schöne Bilder, um aus diesem Ticker auszusteigen. Auf der Desktop-Website von Motorsport-Total.com geht's noch ein paar Stunden weiter, beim Kollegen Stefan Ehlen. Und wir lesen uns wieder morgen. Bis dann!
00:07
"Schade, dass wir Platz eins so knapp verpasst haben", ärgert sich Vettel. Er wirkt nicht ganz glücklich. Er weiß, er wird diesen Titel nicht mehr gewinnen. Aber zumindest hat Ferrari heute bewiesen, dass der Speed wieder da ist. "Nicht im Nassen, aber im Trockenen", sagt Vettel.
00:05
Hamilton wirkt im Pole-Interview mit Martin Brundle rundum glücklich. Heute Morgen hatte er noch Untersteuern, der wechselnde Wind hat ihm zu schaffen gemacht. Aber letztendlich hat's wieder gereicht.
00:03
"Wie viel hat uns gefehlt?", fragt Sebastian Vettel am Boxenfunk.
00:03
Nico Hülkenberg wird am Ende Siebter. Er verliert noch eine Position an Ocon, und zwar um sieben Hundertstelsekunden. Romain Grosjean wird Achter, Charles Leclerc (Sauber) Neunter.
00:02
"Beautiful work", lobt Hamilton sein Team. Jetzt hat er eine Hand am Pokal: Wenn dieses Ergebnis morgen im Rennen so bleibt, er gewinnt und Vettel wird nicht besser als Dritter, dann ist die Formel-1-WM 2018 vorzeitig entschieden.
00:01
Nur P2! Lewis Hamilton (Mercedes) holt die Pole in Austin, und zwar nicht nur wegen der Strafe von Vettel, sondern auch aus eigener Kraft. Ferrari hat aber eine starke Challenge geliefert und P2/3 geholt, noch vor Bottas. Daniel Ricciardo (Red Bull) wird Fünfter. Er gewinnt durch die Vettel-Strafe eine Position und rückt in die zweite Reihe auf.
00:00
Schnellste Runde
Räikkönen geht vorübergehend an Hamilton vorbei, aber eben nur vorübergehend ... Hamilton fährt Bestzeit. Aber was macht Vettel?
00:00
Karierte Flagge - Training oder Rennen zu Ende
Und wieder legt Hamilton im zweiten Sektor deutlich zu. Was für eine spannende Session. Bottas ist schon im Ziel. Er wird maximal Zweiter.
23:59
Räikkönen im ersten Sektor wieder schneller als Hamilton. Aber das kennen wir schon vom ersten Run. Vettel ist dort absolut Schnellster!
Alles anzeigen