powered by Motorsport.com
Strecken-Porträt

Formel-1-Liveticker

Großer Preis von Ungarn · 2. Freies Training · Verbleibende Minuten: 0

Wetter: 32°, sonnig · Strecke: 64°, trocken · Flaggensignal:
S. Vettel
S. Vettel
Aston Martin
0:01.216
F. Alonso
F. Alonso
Alpine
0:01.157
P. Gasly
P. Gasly
AlphaTauri
0:01.101
S. Perez
S. Perez
Red Bull
0:00.812
E. Ocon
E. Ocon
Alpine
0:00.747
M. Verstappen
M. Verstappen
Red Bull
0:00.298
L. Hamilton
L. Hamilton
Mercedes
0:00.027
V. Bottas
V. Bottas
Mercedes
Pos. Fahrer Team Zeit Abstand  Rnd. / Box.
1 V. Bottas Mercedes 1:17.012 29
2 L. Hamilton Mercedes 1:17.039 0:00.027 27
3 M. Verstappen Red Bull 1:17.310 0:00.298 24
4 E. Ocon Alpine 1:17.759 0:00.747 29
5 S. Perez Red Bull 1:17.824 0:00.812 23
6 P. Gasly AlphaTauri 1:18.113 0:01.101 31
7 F. Alonso Alpine 1:18.169 0:01.157 27
8 S. Vettel Aston Martin 1:18.228 0:01.216 31
9 L. Norris McLaren 1:18.313 0:01.301 25
10 L. Stroll Aston Martin 1:18.320 0:01.308 30
11 C. Leclerc Ferrari 1:18.370 0:01.358 30
12 C. Sainz Ferrari 1:18.441 0:01.429 32
13 D. Ricciardo McLaren 1:18.737 0:01.725 26
14 K. Räikkönen Alfa Romeo 1:19.277 0:02.265 21
15 G. Russell Williams 1:19.292 0:02.280 29
16 N. Latifi Williams 1:19.479 0:02.467 30
17 Y. Tsunoda AlphaTauri 1:19.671 0:02.659 3
18 M. Schumacher Haas 1:19.817 0:02.805 29
19 A. Giovinazzi Alfa Romeo 1:20.186 0:03.174 28
20 N. Masepin Haas 1:21.881 0:04.869 28
Fahrer ausgeschieden
Rnd. = Runden
Box. = Boxenstopps
Live-Zeiten von F1.com anzeigen
16:05
Und damit endet unsere Liveberichterstattung für heute. Stefan Ehlen sagt vielen Dank fürs Mitfiebern im Ticker! Schon am Samstag geht es weiter, dann ab 12 Uhr mit dem dritten Freien Training, wenn Sie mögen. Also: bis dann!
16:04
Die deutschen Fahrer beschließen den Freitag jeweils vor den Teamkollegen. Sebastian Vettel (Aston Martin) belegt P8, mit einem Rückstand von 1,2 Sekunden und soliden Longruns. Mick Schumacher (Haas) hat immerhin Giovinazzi hinter sich gelassen, bei 2,8 Sekunden Rückstand und zwei Sekunden Vorsprung auf Masepin.
16:03
Bei den Longruns schien ebenfalls Mercedes eine bessere Figur zu machen als Red Bull. Doch wie üblich im Freitagstraining ist unklar, wer mit welcher Abstimmung und mit wie viel Sprit fährt. Also: keine Gewähr!
16:02
Mit 1:17.012 Minuten geht die Tagesbestzeit an Valtteri Bottas (Mercedes), ganz knapp vor Lewis Hamilton (Mercedes). WM-Spitzenreiter Max Verstappen (Red Bull) geht mit drei Zehntel Rückstand und P3 in den Feierabend. Esteban Ocon (Alpine) sortiert sich noch vor Sergio Perez (Red Bull) in den Top 5 ein.
16:02
Mit 1:19.6 hat sich Tsunoda immerhin noch auf P17 gefahren. Am Ende waren es drei Runden für ihn mit neuem, altem Getriebe im Auto. Zum Vergleich: Ferrari-Fahrer Sainz hat alleine am Nachmittag 32 Runden zurückgelegt.
16:00
Karierte Flagge - Training oder Rennen zu Ende
Und das wars im zweiten Freien Training: Die Zeit ist abgelaufen! Angefangene Runden dürfen noch beendet werden.
16:00
Er stellt sich jetzt auch nicht in den Weg, sondern macht Platz für die Autos, die noch auf schnellen Runden unterwegs sind. Eine echte Zeit wird von Tsunoda also nicht kommen.
15:59
Sein Defizit im Vergleich zur Konkurrenz? Im Schnitt über 25 Runden, und das alleine im zweiten Training.
15:58
Und jetzt hat es AlphaTauri geschafft: Tsunoda fährt! Knapp zwei Minuten vor Schluss ist er erstmals am Nachmittag unterwegs. Zu sehr viel mehr als einer Installationsrunde wird es aber nicht mehr reichen.
15:57
Es ist jetzt wieder deutlich kühler geworden auf der Strecke: Von den 64 Grad Celsius vorhin sind jetzt nur noch 57 Grad übrig. Die Pirelli-Ingenieure dürften das dankbar zur Kenntnis genommen haben ...
Alles anzeigen
ANZEIGE