powered by Motorsport.com
Strecken-Porträt

Formel-1-Liveticker

Großer Preis von Frankreich · Rennen · Gefahrene Runden: 53/53

Wetter: 26°, bewölkt · Strecke: 37°, trocken · Flaggensignal:
F. Alonso
F. Alonso
Alpine
1:17.695
P. Gasly
P. Gasly
AlphaTauri
1:16.596
D. Ricciardo
D. Ricciardo
McLaren
1:15.857
L. Norris
L. Norris
McLaren
1:04.032
V. Bottas
V. Bottas
Mercedes
0:14.618
S. Perez
S. Perez
Red Bull
0:08.811
L. Hamilton
L. Hamilton
Mercedes
0:02.904
M. Verstappen
M. Verstappen
Red Bull
Pos. Fahrer Team Zeit Abstand  Rnd. / Box.
1 M. Verstappen Red Bull 1:36.404 2
2 L. Hamilton Mercedes 1:37.410 0:02.904 1
3 S. Perez Red Bull 1:36.693 0:08.811 1
4 V. Bottas Mercedes 1:36.960 0:14.618 1
5 L. Norris McLaren 1:37.425 1:04.032 1
6 D. Ricciardo McLaren 1:38.324 1:15.857 1
7 P. Gasly AlphaTauri 1:38.103 1:16.596 1
8 F. Alonso Alpine 1:37.646 1:17.695 1
9 S. Vettel Aston Martin 1:37.138 1:19.666 1
10 L. Stroll Aston Martin 1:37.828 1:31.946 1
11 C. Sainz Ferrari 1:38.931 1:39.337 1
12 G. Russell Williams 1:38.314 :R.1 1
13 Y. Tsunoda AlphaTauri 1:38.980 :R.1 1
14 E. Ocon Alpine 1:38.645 :R.1 1
15 A. Giovinazzi Alfa Romeo 1:38.702 :R.1 1
16 C. Leclerc Ferrari 1:37.681 :R.1 2
17 K. Räikkönen Alfa Romeo 1:37.992 :R.1 1
18 N. Latifi Williams 1:38.313 :R.1 1
19 M. Schumacher Haas 1:38.847 :R.1 1
20 N. Masepin Haas 1:39.317 :R.1 1
Fahrer ausgeschieden
Rnd. = Runden
Box. = Boxenstopps
Live-Zeiten von F1.com anzeigen
53
Und damit verabschieden wir uns aus dem Formel-1-Liveticker. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit an diesem Wochenende. Stefan Ehlen sagt tschüss - und bis nächste Woche zum Formel-1-Rennen in Spielberg!
53
In der Konstrukteurswertung hat Red Bull den Vorsprung auf Mercedes ausgebaut. Es steht jetzt 215:178 Punkte an der Spitze. Auf P3 folgt McLaren mit 110 Punkten vor Ferrari mit 94.
53
In der WM-Gesamtwertung führt Verstappen jetzt mit 131 Punkten vor Hamilton mit 119 Punkten. Dritter ist Perez auf 84 Punkten vor Norris mit 76 und Bottas mit 59.
53
"Ich hatte es euch ja heute früh gesagt." Sagt Hamilton am Funk. "Das Rennen geht auf unsere Kappe", kommt als Antwort zurück vom Team.
53
"Payback!" Das funkt Red-Bull-Teamchef Christian Horner an Verstappen. Die Euphorie ist groß bei den WM-Spitzenreiter. "Ein irres Rennen", sagt Horner weiter. "Wir haben uns für die Zweistopp-Strategie entschieden, uns das ist aufgegangen."
53
Die weiteren Plätze in den Top 10 ab Rang sechs: Daniel Ricciardo (McLaren), Pierre Gasly (AlphaTauri), Fernando Alonso (Alpine), Sebastian Vettel (Aston Martin), Lance Stroll (Aston Martin). Mick Schumacher (Haas) wird Vorletzter vor Teamkollege Masepin. Bemerkenswert: George Russell (Williams) erzielt P12 und bringt sein Team damit wieder vor Haas auf WM-Rang neun.
53
Red Bull gewinnt erstmals in der Turbo-Hybrid-Ära seit 2014 drei Rennen in Folge. Und die weiteren Platzierten sind jetzt ebenfalls über der Linie: Lewis Hamilton (Mercedes), Sergio Perez (Red Bull), Valtteri Bottas (Mercedes) und Lando Norris (McLaren).
53
Karierte Flagge - Training oder Rennen zu Ende
Und das ist der Sieg für Max Verstappen (Red Bull) im Frankreich-Grand-Prix 2021 in Le Castellet!
53
Verstappen holt hier die volle Punktzahl und nimmt auch den Bonus für die schnellste Runde mit. Besser geht es nicht an einem Rennwochenende! Damit baut er die WM-Führung weiter aus!
53
Das ist jetzt auch die Revanche für Barcelona: Dort hat Mercedes Red Bull mit der Strategie besiegt. In Le Castellet ist es umgekehrt.
Alles anzeigen
ANZEIGE