powered by Motorsport.com
Startseite Menü
Strecken-Porträt

Formel-1-Liveticker

Großer Preis von USA · 3. Freies Training · Verbleibende Minuten: 0

Wetter: Sonnig (20°C/26%) · Strecke: Trocken (27°C) · Flaggensignal:
K. Räikkönen
K. Räikkönen
Alfa Romeo
0:01.208
C. Sainz
C. Sainz
McLaren
0:01.103
A. Albon
A. Albon
Red Bull
0:00.678
L. Hamilton
L. Hamilton
Mercedes
0:00.720
V. Bottas
V. Bottas
Mercedes
0:00.599
L. Norris
L. Norris
McLaren
0:00.513
S. Vettel
S. Vettel
Ferrari
0:00.218
M. Verstappen
M. Verstappen
Red Bull
Pos. Fahrer Team Zeit Abstand  
1 M. Verstappen Red Bull 1:33.305 13
2 S. Vettel Ferrari 1:33.523 0:00.218 17
3 L. Norris McLaren 1:33.818 0:00.513 14
4 V. Bottas Mercedes 1:33.904 0:00.599 17
5 L. Hamilton Mercedes 1:34.025 0:00.720 16
6 A. Albon Red Bull 1:33.983 0:00.678 14
7 C. Sainz McLaren 1:34.408 0:01.103 15
8 K. Räikkönen Alfa Romeo 1:34.513 0:01.208 18
9 P. Gasly Toro Rosso 1:34.517 0:01.212 14
10 D. Ricciardo Renault 1:34.774 0:01.469 11
11 N. Hülkenberg Renault 1:34.784 0:01.479 11
12 L. Stroll Racing Point 1:34.792 0:01.487 14
13 R. Grosjean Haas 1:34.849 0:01.544 17
14 D. Kwjat Toro Rosso 1:35.129 0:01.824 16
15 K. Magnussen Haas 1:35.305 0:02.000 14
16 A. Giovinazzi Alfa Romeo 1:35.956 0:02.651 15
17 G. Russell Williams 1:36.256 0:02.951 15
18 R. Kubica Williams 1:36.628 0:03.323 17
19 S. Perez Racing Point 1:38.426 0:05.121 22
20 C. Leclerc Ferrari -:--.--- -:--.--- 1
Fahrer ausgeschieden
Live-Zeiten von F1.com anzeigen
20:02
Das war's erstmal von FT3. Um 21:55 Uhr melden wir uns wieder live, dann mit dem Qualifying. Bis dahin viel Spaß!
20:01
Hamilton fährt am Ende nochmal persönliche Bestzeit im ersten und dritten Sektor; bleibt aber insgesamt Fünfter. 0,6 Sekunden Rückstand, das ist ein bisschen viel.
20:01
Nico Hülkenberg (Renault) belegt am Ende den elften Platz, hauchdünn hinter seinem Teamkollegen. Renault ist mittendrin im Kampf um die Top 10. Sergio Perez (Racing Point) wird diesmal nur 19. Er hat wegen seines Grid-Penaltys gar nicht auf schnelle Zeiten geachtet.
20:00
Karierte Flagge - Training oder Rennen zu Ende
Die Zeit ist abgelaufen, und Verstappen geht mit Bestzeit ins Qualifying in Austin. Red Bull und Ferrari liegen eng zusammen - aber man sollte Mercedes keineswegs abschreiben. Und die große Frage ist natürlich, ob Charles Leclerc das verpasste FT3 im Quali gleich wettmachen kann.
19:59
Die Frage ist, ob Mercedes die Karten schon aufgedeckt hat. Die sehen, gemessen am Freitag, von allen Topteams am schlechtesten aus. Vielleicht haben sie den drehenden Wind zu wenig berücksichtigt?
19:56
Zak Brown spricht bei 'Sky' über P3 für Norris: "Es war eine gute Runde. Sein zweiter und dritter Sektor waren sehr stark. Aber es ist nur Training. Wir sollten am Boden bleiben. Unwahrscheinlich, dass wir Mercedes schlagen."
19:55
Albon verbessert sich auf P6, hat aber 0,3 Sekunden Rückstand auf Lando Norris (McLaren), dem wirklich eine sehr gute Runde gelungen sein muss.
19:52
Schnellste Runde
Verstappen ist der Erste, der den ersten Sektor unter 25 Sekunden meistert. Das ist Red-Bull-Terrain. Und er stellt eine neue Bestzeit auf: 1:33.3.
19:52
Top 6: Vettel (1:33.5) vor Verstappen (0,2), Norris (0,3), Bottas (0,4), Hamilton (0,5), Sainz (0,9). Erstaunlich, wie die McLaren noch aufdrehen können hier ...
19:48
Max Verstappen schiebt sich jetzt auch noch vor die beiden Mercedes. Sein Rückstand auf Vettel beträgt 0,2 Sekunden. Damit ist der Zweite von 2018 wohl sowas wie ein Geheimtipp für dieses Wochenende.
Alles anzeigen