powered by Motorsport.com
Startseite Menü
Strecken-Porträt

Formel-1-Liveticker

Großer Preis von USA · 2. Freies Training · Verbleibende Minuten: 0

Wetter: Sonnig (16°C/23%) · Strecke: Trocken (24°C) · Flaggensignal:
C. Sainz
C. Sainz
McLaren
0:01.435
P. Gasly
P. Gasly
Toro Rosso
0:01.277
A. Albon
A. Albon
Red Bull
0:01.202
V. Bottas
V. Bottas
Mercedes
0:00.813
S. Vettel
S. Vettel
Ferrari
0:00.658
M. Verstappen
M. Verstappen
Red Bull
0:00.315
C. Leclerc
C. Leclerc
Ferrari
0:00.301
L. Hamilton
L. Hamilton
Mercedes
Pos. Fahrer Team Zeit Abstand  
1 L. Hamilton Mercedes 1:33.232 34
2 C. Leclerc Ferrari 1:33.533 0:00.301 33
3 M. Verstappen Red Bull 1:33.547 0:00.315 28
4 S. Vettel Ferrari 1:33.890 0:00.658 35
5 V. Bottas Mercedes 1:34.045 0:00.813 34
6 A. Albon Red Bull 1:34.434 0:01.202 32
7 P. Gasly Toro Rosso 1:34.509 0:01.277 31
8 C. Sainz McLaren 1:34.667 0:01.435 34
9 L. Stroll Racing Point 1:34.744 0:01.512 29
10 A. Giovinazzi Alfa Romeo 1:34.839 0:01.607 29
11 D. Ricciardo Renault 1:34.924 0:01.692 29
12 D. Kwjat Toro Rosso 1:34.975 0:01.743 36
13 N. Hülkenberg Renault 1:34.988 0:01.756 32
14 L. Norris McLaren 1:35.025 0:01.793 30
15 S. Perez Racing Point 1:35.109 0:01.877 26
16 K. Räikkönen Alfa Romeo 1:35.387 0:02.155 34
17 K. Magnussen Haas 1:35.442 0:02.210 28
18 R. Grosjean Haas 1:35.789 0:02.557 4
19 G. Russell Williams 1:36.749 0:03.517 37
20 R. Kubica Williams 1:37.283 0:04.051 33
Fahrer ausgeschieden
Live-Zeiten von F1.com anzeigen
22:38
Das war's vom Live-Ticker am Freitag. Wir melden uns morgen um 18:55 Uhr wieder. Bis dann!
22:34
Christian Danner analysiert bei 'n-tv', dass "alle ungefähr gleich schnell" sind, "aber mit einem Hamilton, der im Vergleich zu den letzten Grands Prix nicht nur wesentlich entschlossener ist, sondern auch ein schnelleres Paket hat. Das passt für Mercedes besser. So, wie es in Mexiko war, dass Mercedes ein bisschen hinterhergefahren ist, das ist hier nicht zu sehen."
22:31
Leclerc und Bottas fuhren am Ende nochmal je 1:39.2, Leclerc auf Medium, Bottas auf Soft. Vettel fuhr 1:40.9 auf Hard. Und Verstappen 1:39.8 auf Medium.
22:30
Karierte Flagge - Training oder Rennen zu Ende
Die Session ist beendet.
22:28
Leclerc wird aufgefordert, vor Kurve 9 früher hochzuschalten. Er kontert aber, dass er nicht früher schalten kann. Da geht's wahrscheinlich um die Bodenwelle, denn auf der dreht sonst der Motor kurz durch.
22:25
Es geht noch fünf Minuten. Hamilton wird Tagesbestzeit fahren, daran besteht kein Zweifel mehr. Aber die Frage ist jetzt, wie sich die Longruns entwickeln, wenn die Reifen abbauen. Und da sieht Mercedes bisher ebenfalls sehr, sehr stark aus.
22:23
Hamilton steigert sich jetzt auch mit dem Hard auf 1:39.1. Vettel ist damit noch nicht unter 1:40 gefahren, soweit wir das beobachten konnten. Das spricht eine eindeutige Sprache.
22:20
Interessant: Auch Hamilton ist jetzt auf Hard, und im direkten Vergleich sind seine Zeiten zunächst einen Tick langsamer als die von Vettel.
22:17
Dreher oder Fahrfehler
Sebastian Vettel (Ferrari) legt einen Dreher hin, muss einmal wenden, kann aber weiterfahren. Hat da beim Beschleunigen einfach das Heck verloren.
22:17
Vettel fährt 1:40.1, Leclerc 1:40.7, Hamilton und Verstappen je 1:39.7. Ferrari ist bei den Longruns nur dritte Kraft.
Alles anzeigen