Startseite Menü
Live-WM-Stand Strecken-Porträt

Formel-1-Liveticker

Großer Preis von Bahrain · 1. Freies Training · Verbleibende Minuten: 0

Wetter: Sonnig (30°C/36%) · Strecke: Trocken (38°C) · Flaggensignal:
C. Sainz
C. Sainz
Renault
0:01.825
P. Gasly
P. Gasly
Toro Rosso
0:01.719
R. Grosjean
R. Grosjean
Haas
0:01.456
L. Hamilton
L. Hamilton
Mercedes
0:01.212
S. Vettel
S. Vettel
Ferrari
0:00.410
K. Räikkönen
K. Räikkönen
Ferrari
0:00.398
V. Bottas
V. Bottas
Mercedes
0:00.304
D. Ricciardo
D. Ricciardo
Red Bull
Pos. Fahrer Team Zeit Abstand  
1 D. Ricciardo Red Bull 1:31.060 14
2 V. Bottas Mercedes 1:31.364 0:00.304 24
3 K. Räikkönen Ferrari 1:31.458 0:00.398 18
4 S. Vettel Ferrari 1:31.470 0:00.410 17
5 L. Hamilton Mercedes 1:32.272 0:01.212 21
6 R. Grosjean Haas 1:32.516 0:01.456 23
7 P. Gasly Toro Rosso 1:32.779 0:01.719 26
8 C. Sainz Renault 1:32.885 0:01.825 21
9 K. Magnussen Haas 1:32.971 0:01.911 19
10 N. Hülkenberg Renault 1:33.104 0:02.044 18
11 F. Alonso McLaren 1:33.223 0:02.163 24
12 C. Leclerc Sauber 1:33.278 0:02.218 20
13 S. Vandoorne McLaren 1:33.364 0:02.304 25
14 L. Stroll Williams 1:33.379 0:02.319 22
15 S. Sirotkin Williams 1:33.467 0:02.407 29
16 B. Hartley Toro Rosso 1:33.497 0:02.437 27
17 M. Ericsson Sauber 1:33.508 0:02.448 22
18 S. Perez Force India 1:33.662 0:02.602 26
19 E. Ocon Force India 1:33.794 0:02.734 23
20 M. Verstappen Red Bull -:--.--- -:--.--- 2
Fahrer ausgeschieden
Live-Zeiten von F1.com anzeigen
14:31
Wir melden uns wieder ab 16:55 Uhr deutscher Zeit mit FT2. Bis dann!
14:31
Auch wenn natürlich - und das ist keine Überraschung - die drei etablierten Topteams auch hier die Nase klar vorne haben. Haas, Renault und McLaren scheinen die ersten Verfolger zu sein.
14:30
Daniel Ricciardo (Red Bull) behält die Bestzeit, ein Red Bull am Ende vor einem Mercedes und einem Ferrari. Und ganz vorne liegen die vermeintlichen Nummer-2-Fahrer! So kann's weitergehen, das ist ein abwechslungsreicher Auftakt.
14:30
Karierte Flagge - Training oder Rennen zu Ende
Die Zeit ist abgelaufen, die Session ist beendet. Ein paar fahren noch - und, ganz wichtig: Jetzt wird die neue Restart-Prozedur noch getestet. Damit sich die Teams da an die neuen Regeln gewöhnen können.
14:29
Die beiden Force Indias sind inzwischen auf P18/19 abgerutscht. Heute testen die den neuen Frontflügel. Sind aber auch die einzigen Fahrer mit den härtesten Reifen. Das relativiert das schlechte Ergebnis ein wenig.
14:28
Verstappen wird wohl nicht mehr auf die Strecke gehen. Er bleibt damit der einzige Fahrer ohne Zeit.
14:25
Gegen Ende zieht keiner mehr neue Reifen auf, wie es scheint. Zumindest wirken die vorderen Zeiten ziemlich eingemauert.
14:22
Im vorderen Mittelfeld setzen sich wieder Haas, Renault und McLaren fest, hat es den Anschein. Nur was Pierre Gasly (Toro Rosso) da vorne verloren hat, erschließt sich uns noch nicht so ganz ...
14:21
Zehn Minuten geht's noch im FT1. Stand: Ricciardo (1:31.1) vor Bottas (0,3), Räikkönen (0,4), Vettel (0,4), Hamilton (1,2) und Grosjean (1,5).
14:16
Max Verstappen steht nach seinem vermuteten Turbo-Defekt in der dritten Runde weiter tatenlos an der Box.
Alles anzeigen