Mehr...

Fotostrecke: Triumphe und Tragödien in Frankreich

Nicht Großbritannien, sondern Frankreich ist die Wiege des Grand-Prix-Sports: Am 26. Juni 1906 findet in Dieppe in der Normandie ein erstes Rundstrecken-Rennen als Teil einer Serie mit Gesamtwertung - also der erste Große Preis überhaupt - statt. 32 Wagen sind am Start und es geht um 45.000 Franc, dem Gegenwert von 13 Kilogramm Gold.

Foto 2/16 - mehr Fotostrecken