Mehr...

Rekordstrecken der Formel 1

Die längste Strecke, die die Formel 1 jemals befuhr, ist nicht die 22,81 Kilometer lange Nordschleife des Nürburgring, sondern der dreiecksförmige Straßenkurs im italienischen Pescara. Die Bahn maß 25,8 Kilometer und verfügte über zwei extrem lange Geraden, die nur durch eine Kurve getrennt waren. In den Abruzzen gastierte die Königsklasse 1957 für einen zweiten Grand Prix in Italien.

Foto 1/17 - mehr Fotostrecken