Mehr...

GP Großbritannien: Fahrernoten der Redaktion

Romain Grosjean (6): Irgendwann reicht's dann sogar Günther Steiner. Der Haas-Chef hat Grosjean lange in Schutz genommen, aber dass er in Silverstone wieder ausgerechnet den Teamkollegen unnötig berührt hat, bringt selbst den sonst pragmatischen Südtiroler aus der Fassung. Den stupiden Crash am Freitag wollen wir nicht unterschlagen.

Foto 1/20 - mehr Fotostrecken