Mehr...

Formel-1-Technik 2016: Updates Mexiko

Die Kombination aus einer zu schnellen In-Lap an die Box und der Höhenlage in Mexiko-Stadt führt am Freitag dazu, dass die rechte Hinterradbremse von Max Verstappen verbrennt. Das kostet den Red-Bull-Fahrer weite Teile der ersten Session. Ein konzeptioneller Fehler liegt jedoch nicht vor.

Foto 1/9 - mehr Fotostrecken