Mehr...

Fotostrecke: Formel-1-Qualifying: Modus im Wandel der Zeit

... die in der Vorkriegsära beginnt, als die Formel 1 noch nicht Formel 1 hieß: Die Pioniere begannen ihre Rennen zeitversetzt und ohne Startaufstellung. Nach Einführung des Massenstarts gab es dann ein Losverfahren. Erst 1933 in Monaco kamen die Regelhüter auf die Idee, den so genannten "Grid" in einem Zeittraining auszufahren.

Foto 2/17 - mehr Fotostrecken