Mehr...

Fotostrecke: Die Formel-1-Karriere von Gerhard Berger

Für die Saison 1985 wechselt Berger zu Arrows. In seinem Rücken arbeitet aber weiterhin ein BMW-Triebwerk. Beim Grand Prix von Südafrika in Kyalami holt sich Berger mit Platz fünf die ersten beiden WM-Punkte seiner Formel-1-Karriere. Zwei Wochen nach Kyalami wird Berger beim Saisonfinale 1985 in Adelaide Sechster. Mit seinen drei WM-Punkten schließt er das Jahr auf Rang 20 der Gesamtwertung ab.

Foto 2/43 - mehr Fotostrecken