Mehr...

Die Formel-1-Karriere von Gerhard Berger

Die Formel-1-Karriere von Gerhard Berger (geboren am 27. August 1959 in Wörgl) beginnt beim Großen Preis von Österreich 1984, dem zwölften von 16 Saisonläufen. Mit dem ATS-BMW kommt Berger bei seinem Debüt auf Platz zwölf ins Ziel. Bei seinem zweiten Start in Monza wird er Sechster, bekommt aber keinen WM-Punkt, weil ATS nur Teamkollege Manfred Winkelhock für Punkte gemeldet hat.

Foto 1/43 - mehr Fotostrecken