Mehr...

Silverstone: Fahrernoten der Redaktion

Sergio Perez (5): Das war nichts. Im Qualifying sechs Zehntel hinter Verstappen, nach einem Dreher im Sprint ganz hinten. Trotz Auto-Umbau zum besseren Überholen blieb er im Grand Prix blass. Am Ende opferte Red Bull einen Punkt, um Hamilton mit Perez die schnellste Runde abzunehmen. Das hat geklappt. Immerhin ein Teilerfolg für Perez.

Foto 1/20 - mehr Fotostrecken