Mehr...

Kimi Räikkönen: Seine zehn besten Rennen in der Formel 1

10. Grand Prix von Europa 2006, Nürburgring (McLaren, P4): Auf den ersten Blick ist dies kein bemerkenswertes Rennen. Räikkönen beendet die erste Runde auf P5, wo er gestartet war. In der vierten Runde überholt er Jenson Button und wird hinter dem Spitzenkampf Fernando Alonso (Renault) gegen die Ferraris Vierter.

Foto 1/20 - mehr Fotostrecken