Mehr...

Große Formel-1-Karrieren, die bei Hinterbänklern begannen

Fernando Alonso (Minardi): 2001 kommt der Spanier mit dem italienischen Team in die Formel 1. Er sammelt in 17 Rennen keinen Punkt, sein bestes Ergebnis ist ein zehnter Platz in Hockenheim. 2002 wird er Testfahrer bei Renault und ...

Foto 1/20 - mehr Fotostrecken