powered by Motorsport.com

ANZEIGE

Renault Clio (2021): Leasing für nur 25 Euro netto im Monat

Leasing-Angebot in Kooperation mit Sparneuwagen.de: Renault Clio TCe 90 Experience für Geschäftskunden (Anzeige)

(Motorsport-Total.com/Motor1) - Liebe Gewerbetreibende, sind Sie auf der Suche nach einem kurzen, flexiblen Leasing für einen absolut unschlagbaren Preis? Das Autohaus König gönnt Ihnen den Renault Clio TCe 90 Experience im Geschäftsleasing über 12 Monate für umwerfende 25 Euro im Monat netto!

Renault Clio Zoom

Ja, nur 25 Euro im Monat netto! In den Gesamtkosten in Höhe von 971 Euro netto sind die Kosten für die Bereitstellung bereits enthalten. Es handelt sich um einen Neuwagen, zu dessen Ausstattungshighlights unter anderem eine Einparkhilfe, ein Tempopilot, Ganzjahresreifen, eine Klimaautomatik, Apple CarPlay/Android Auto und vieles mehr gehört.

Motor1.com-Redakteur Roland Hildebrandt hat den Renault Clio in der Variante TCe 100 bereits getestet, seinen Bericht lesen Sie hier.

Auf diese Technik können Sie bauen

Unter der Motorhaube schlummert ein R3-Ottomotor mit Saugrohreinspritzung und Turbolader sowie ein Frontantrieb, ein manuelles 5-Gang-Schaltgetriebe und eine Leistung von 91 PS. Der Renault Clio beschleunigt in 17,1 Sekunden auf 100 km/h. Er erreicht bis zu 160 km/h. In den Tank passen 42 Liter.

Die Laufzeit beträgt 12 Monate bei 10.000 Freikilometern. Das Angebot beinhaltet außerdem Click & Collect.

Das Angebot inklusive Link zum Deal im Überblick:

Die Vorteile von Leasing sind eine feste monatliche Leasingrate inklusive Zinsen und Gebühren über einen Zeitraum von beispielsweise 12 Monaten oder drei Jahren. Außerdem ist das Auto ein nach eigenen Vorstellungen und Budget ausgestatteter, brandaktueller Neuwagen. Es gibt aber auch Jahreswagen-Leasing und Gebrauchtwagen-Leasing.

Welche Kosten entstehen beim Leasing? In der Regel ist ein Privatleasing-Angebot günstiger als ein Autokredit oder Automiete. Normalerweise wird ein anfängliche Sonderzahlung fällig, es gibt auch Leasing-Angebote ohne diese Anzahlung. Motor1.com-Redakteur Daniel Hohmeyer hat sich bereits mit einem Beispiel für besonders günstiges Leasing auseinandergesetzt: dem "Mercedes VIP-Leasing".

Auf was muss man beim Leasing achten? Nach Ablauf des Leasing-Vertrags gibt man das Auto dem Händler zurück und kann sich ein brandneuen Wagen sichern. Beachten muss man, dass man die vertraglich vereinbarte Laufleistung nicht überschreitet, da man sonst für Mehrkilometer nachzahlen muss. Als Zusatzleistungen bieten manche Anbieter sogar an, die Steuern und Versicherung zu übernehmen ("All-Inklusive-Leasing"). Auch die Übernahme von Kosten für Inspektion und Reparaturen ist in manchen Pakten enthalten.

Mehr zum Renault Clio

Tatsächlicher Verbrauch: Renault Clio E-Tech 140 mit Hybridantrieb im Test
30 Jahre Renault Clio: Von der Muse geküsst
H&R Sportfedern für den Renault Clio V
Renault Clio E-Tech 140 (2020): Neues Hybridmodell ab 22.440 Euro bestellbar
Renault Clio und Captur TCe 100 LPG: Autogas-Antrieb für die Neulinge
Renault Clio (2020): Nun gibt es ihn doch mit Dieselmotoren

Neueste Kommentare

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Auto & Bike-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Auto & Bike-Newsletter von Motorsport-Total.com!