powered by Motorsport.com
  • 23.09.2022 · 14:13

  • von Motor1.com

ANZEIGE

Renault Austral: Leasing für nur 235 Euro brutto im Monat

Leasing-Angebot in Kooperation mit Sparneuwagen.de: Renault Austral Equilibre Mild Hybrid mit 140 PS für Privatkunden (Anzeige)

(Motorsport-Total.com/Motor1) - Er ist das neuste SUV von Renault und löst den Renault Kadjar ab. Die Rede ist vom Renault Austral (jetzt Renault Austral Gebrauchtwagen kaufen) Equilibre Mild Hybrid 140, den ihr für 235 Euro im Monat brutto bei LeasingMarkt ergattern könnt. Das Fahrzeug ist in Dolomit-Grau, kann aber individuell angepasst werden.

Renault Austral Zoom

Die Ausstattung ist ebenfalls frei konfigurierbar. In der Ausstattungslinie Equilibre besitzt das SUV bereits das Multimediasystem OpenR link mit einem 9?-Touchscreen, Smartphone-Integration, ein digitales 12,3?-Tachodisplay, Voll-LED-Scheinwerfer LED Pure Vision, eine 2-Zonen-Klimaautomatik und einiges mehr.

Neuster Mild-Hybrid von Renault

Der Renault Austral besitzt ein Mild-Hybrid-System bestehen aus einem Startergenerator und eine 12-Volt-Lithium-Ionen-Akku. Der Hauptmotor ist ein 1,3-Liter-Vierzylinder-Benzinmotor mit Handschaltung und leistet 140 PS mit 260 Nm Drehmoment. Über die Autobahn geht es mit einer Höchstgeschwindigkeit von 174 km/h. In 10,7 Sekunden beschleunigt der Franzose auf 100 km/h. Der Benzintank hat ein Fassungsvermögen von 55 Liter.

Der Deal wurde mit einer Leasinglaufzeit von 60 Monaten und einer Gesamtfahrleistung von 50.000 Kilometer berechnet.

Beim Marktführern ist der Renault Austral noch nicht bestellbar.

Das Angebot inklusive Link zum Deal im Überblick:

Die Vorteile von Leasing sind eine feste monatliche Leasingrate inklusive Zinsen und Gebühren über einen Zeitraum von beispielsweise 12 Monaten oder drei Jahren. Außerdem ist das Auto ein nach eigenen Vorstellungen und Budget ausgestatteter, brandaktueller Neuwagen. Es gibt aber auch Jahreswagen-Leasing und Gebrauchtwagen-Leasing.

Welche Kosten entstehen beim Leasing? In der Regel ist ein Privatleasing-Angebot günstiger als ein Autokredit oder Automiete. Normalerweise wird ein anfängliche Sonderzahlung fällig, es gibt auch Leasing-Angebote ohne diese Anzahlung. Motor1.com-Redakteur Daniel Hohmeyer hat sich bereits mit einem Beispiel für besonders günstiges Leasing auseinandergesetzt: dem "Mercedes VIP-Leasing".

Auf was muss man beim Leasing achten? Nach Ablauf des Leasing-Vertrags gibt man das Auto dem Händler zurück und kann sich ein brandneuen Wagen sichern. Beachten muss man, dass man die vertraglich vereinbarte Laufleistung nicht überschreitet, da man sonst für Mehrkilometer nachzahlen muss. Als Zusatzleistungen bieten manche Anbieter sogar an, die Steuern und Versicherung zu übernehmen ("All-Inklusive-Leasing"). Auch die Übernahme von Kosten für Inspektion und Reparaturen ist in manchen Pakten enthalten.

Mehr zum Renault Austral

Renault Austral fünf Tage vor seinem Debüt genau gezeichnet

Renault Austral (2022): Spannende Details zur Tarnung

Renault Austral (2022) zeigt sich auf inoffiziellem Rendering

Renault Austral (2022): Finaler Teaser zeigt die Optik

Renault Austral (2022) Erlkönig zeigt komplett neuen Look

Teaser zeigt Renault Austral (2022) als Kadjar-Nachfolger

Neueste Kommentare

Folge uns auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Anzeige

Folge uns auf Twitter