powered by Motorsport.com
  • 08.08.2021 · 12:11

  • von Adrian Padeanu, Übersetzung: Manuel Lehbrink

Pagani Huayra BC Pacchetto Tempesta mit 827 PS enthüllt

Pagani feiert das zehnjährige Jubiläum des Huayra während der Monterey Car Week mit einem neuen Pacchetto Tempesta und verbesserter Aerodynamik

(Motorsport-Total.com/Motor1) - Kaum zu glauben, dass der Huayra bereits Anfang 2011 sein Debüt feierte. Im Umkehrschluss muss Pagani in diesem Jahr bereits das zehnjährige Jubiläum des Supersportwagens zelebrieren. Und zu diesem Anlass präsentiert die italienische Marke das "Pacchetto Tempesta" für die "Benny Caiola"-(BC)-Version des Zonda-Nachfolgers.

Pagani Huayra BC Pacchetto Tempesta

Pagani Huayra BC Pacchetto Tempesta Zoom

Die auf der Monterey Car Week vorgestellte Version des ohnehin schon knallharten V12-Motors holt mehr als acht Prozent zusätzliche Leistung aus dem mit zwei Turboladern ausgestatteten 6,0-Liter-AMG-Motor. Er leistet nun satte 827 PS und ein Drehmoment von 1.100 Nm und spielt sein Lied durch eine neue Auspuffanlage mit nicht weniger als sechs Endrohren.

Wenn Ihnen die Leistung des Motors bekannt vorkommt, liegt das daran, dass der Huayra Imola - der auf fünf Exemplare limitiert ist und 2020 erschien - genau dieselben Daten bietet.

Beim neuen Pacchetto Tempesta geht es aber nicht nur um die Aufrüstung des Motors und den Einbau eines maßgeschneiderten Auspuffs, sondern es wurden auch andere Änderungen vorgenommen, darunter eine Reihe von aerodynamischen Optimierungen. Allen voran ein neu gestalteter Heckflügel mit integrierter zentraler Finne und ein überarbeiteter Frontsplitter.


Fotostrecke: Pagani Huayra BC Pacchetto Tempesta

Im Vergleich zu einem "normalen" Huayra BC verfügt die neueste Version über einen anderen Lufteinlass und eine neu abgestimmte Aufhängung, die mehr Komfort verspricht. Apropos ... Pagani hat einen neuen Soft-Driving-Modus entwickelt und obwohl keine Details bekannt gegeben werden, können wir nur vermuten, dass er die Aufhängung für eine sanftere Fahrt lockert. So sanft wie ein V12-Supersportwagen eben sein kann.

"Auffällige Details im Innenraum" stehen ebenfalls auf der Tagesordnung. Um diese zu erforschen, müssen wir leider noch auf offizielle Bilder des Interieurs warten ...

Der Huayra BC Pacchetto Tempesta wird auf der The Quail-Bühne und auf dem Laguna Seca Raceway von einem der 40 Huayra Roadster BC begleitet, der zufällig auch eine Auspuffanlage mit sechs Endrohren hat. Darüber hinaus wird Pagani auch die wichtigsten Komponenten des Huayra R präsentieren, der (vielleicht) die ultimative Version seines Supersportwagens darstellt, der ausschließlich für die Rennstrecke bestimmt ist.

Mehr aus der Supersportwagen-Welt:

Pagani Huayra R debütiert mit 850-PS-Saugmotor
Die 20 teuersten Neuwagen der Welt im Überblick

Neueste Kommentare

Anzeige

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt