powered by Motorsport.com
Startseite Menü
  • 29.05.2018 16:21

ANZEIGE

K&N Luftfilter: Eine Idee, ein Produkt, ein Versprechen

Aufwendige Entwicklung für perfekte Filtration in den verschiedensten Anwendungsbereichen - das ist das Erfolgsgeheimnis der Luftfilter von K & N!

(Motorsport-Total.com) - Baumwolle statt Papier für Luftfilter - vor über 60 Jahren entstand diese Idee. Seither haben die Produkte von K & N einen weltweiten Siegeszug angetreten. K & N, das sind die Anfangsbuchstaben der Vornamen von Ken Johnson und Norm McDonald. Die beiden Automobilenthusiasten hatten Anfang der 1960er Jahre die Idee, Luftfilter statt aus dem bisher ausschließlich verwendeten Papier aus Baumwollgazen zu fertigen. Logisch irgendwie, denn wer schon mal versucht hat, durch ein T-Shirt oder durch ein Stück Papier zu atmen, wird schnell merken, wo die Luft besser fließt...

Am Beginn ihrer unternehmerischen Laufbahn mit einer Werkstatt in Riverside im US-Bundesstaat Kalifornien - noch heute ist hier die Firmenzentrale von K & N beheimatet - verkauften die Partner Motorräder und Ersatzteile. Um bekannter zu werden, bedienten sie sich schnell einem noch heute beliebten Marketingtrumpf - sie engagierten sich als Sponsoren eines Rennteams im Motorsport bei Sandbahnrennen. Dabei erkannten sie den Bedarf an leistungsfähigen Luftfiltern, begannen zu tüfteln und kamen schließlich auf die Idee, Filter aus Baumwolle herzustellen.

Schnell begannen die K & N-Hochleistungsfilter ihren Siegeszug rund um die Welt. Mehr als 5.000 Produkte umfasst das aktuelle Portfolio. Filter für Lkw, Pkw, Motorräder, ATVs, Schneemobile, Boote und Maschinen aller Art. Motoren von insgesamt mehr als 100 Marken können Kunden aktuell mit den innovativen K & N-Filtern ausrüsten. In Sachen Motorrädern für Bikes der Baujahre 1941 bis 2018, bei Pkw reicht das Angebot für Fahrzeuge von 1950 bis heute.


K&N Tauschluftfilter

Alle Produkte des Weltmarktführers K & N haben vor der Markteinführung einen langen und aufwendigen Entwicklungsprozess hinter sich. Bei den Kfz-Filtern entspricht die Lebensdauer mindestens der des Fahrzeugs. Für alle gilt die legendäre K&N-Haltbarkeitsgarantie von einer Million Meilen. Erfreulicher Nebeneffekt: Die abwaschbaren und wiederverwendbaren K & N-Filter schützen die Umwelt. Immerhin landen jedes Jahr über 100 Millionen Einweg-Luftfilter auf den Mülldeponien dieser Welt ...

Anzeige

Das neueste von Motor1.com

Neuer VW Golf 8 fast ungetarnt erwischt
Neuer VW Golf 8 fast ungetarnt erwischt

Toyota und Kenworth präsentieren Brennstoffzellen-Lkw
Toyota und Kenworth präsentieren Brennstoffzellen-Lkw

Mercedes-AMG Versuchsträger mit kurzem Radstand erwischt
Mercedes-AMG Versuchsträger mit kurzem Radstand erwischt

Ford: Kaum Elektroautos nötig, um CO2-Grenzwerte einzuhalten
Ford: Kaum Elektroautos nötig, um CO2-Grenzwerte einzuhalten

Mercedes GLS (2019): Neue Generation des Oberklasse-SUVs
Mercedes GLS (2019): Neue Generation des Oberklasse-SUVs

Karma Pininfarina GT: Schickes Elektro-Coupé
Karma Pininfarina GT: Schickes Elektro-Coupé

Aktuelle Bildergalerien

Genfer Autosalon 2019: Tops und Flops
Genfer Autosalon 2019: Tops und Flops

So gut sehen teure Autos als absolute Basisversionen aus
So gut sehen teure Autos als absolute Basisversionen aus

Opel: Alle neuen Autos bis 2020
Opel: Alle neuen Autos bis 2020

Die faszinierendsten Elektro-Supersportwagen
Die faszinierendsten Elektro-Supersportwagen

Neue SUVs 2019/2020
Neue SUVs 2019/2020

Suzuki Jimny 2019: Die verrücktesten Tuningprojekte
Suzuki Jimny 2019: Die verrücktesten Tuningprojekte

Aktuelle Bildergalerien

Genfer Autosalon 2019: Tops und Flops
Genfer Autosalon 2019: Tops und Flops

So gut sehen teure Autos als absolute Basisversionen aus
So gut sehen teure Autos als absolute Basisversionen aus

Opel: Alle neuen Autos bis 2020
Opel: Alle neuen Autos bis 2020

Die faszinierendsten Elektro-Supersportwagen
Die faszinierendsten Elektro-Supersportwagen

Neue SUVs 2019/2020
Neue SUVs 2019/2020

Suzuki Jimny 2019: Die verrücktesten Tuningprojekte
Suzuki Jimny 2019: Die verrücktesten Tuningprojekte

Motorsport-Total.com auf Twitter

Neueste Diskussions-Themen