Mehr...

Ferrari 296 GT3: 20 Prozent mehr Abtrieb als der 488 GT3