powered by Motorsport.com
Startseite Menü

A1GP: Technische Verstärkung für Team Malaysia

(Motorsport-Total.com) - Das Team Malaysia hat sich wenige Wochen vor dem Saisonstart in Zandvoort noch einmal technisch verstärkt. Alan Mugglestone wird ab sofort als Chefingenieur im Team fungieren. "Es ist gut, dass ich zusammen mit einem neuen Auto komme, da alle Teams mit einem weißen Blatt Papier beginnen", erklärte er. "Im Grunde haben alle dieselben Zutaten, das ist also nichts Neues für mich. Ich freue mich darauf, das Auto des Teams Malaysia auf der Strecke zu sehen."

Mugglestone war Anfang der 80er selbst Rennfahrer, ehe im in der Formel 3 "Geld und Talent ausgingen", wie er es erklärte. Seither ist er mit zahlreichen Teams in unzähligen Serien unterwegs gewesen. Er arbeitete in der Formel 1, der Formel 3000, Formel 3, Formel Renault und Le Mans Series - und das ist nur eine Auswahl. Die A1GP-Serie jedoch ist eine neue Erfahrung.

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - DTM
24.05. 19:25
Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
25.05. 12:30
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup, Magazin
01.06. 19:30
Motorsport - Porsche GT Magazin
02.06. 23:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
07.06. 21:00

Aktuelle Bildergalerien

W-Series Zolder 2019
W-Series Zolder 2019

Formel 2 2019: Barcelona
Formel 2 2019: Barcelona

W-Series in Hockenheim 2019
W-Series in Hockenheim 2019

Die Formel E 2018/19: Acht Rennen, acht verschiedene Sieger!
Die Formel E 2018/19: Acht Rennen, acht verschiedene Sieger!

Formel 2 2019: Baku
Formel 2 2019: Baku

W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern
W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern

Motorsport-Total.com auf Twitter

Aktuelle Formelsport-Videos

Warum Alonso und McLaren in Indy versagt haben
Warum Alonso und McLaren in Indy versagt haben

Stock-Block-Motor von Mercedes beim Indy 500
Stock-Block-Motor von Mercedes beim Indy 500

Indy 500 2019: Highlights Shootouts
Indy 500 2019: Highlights Shootouts

Indy 500 2019: Highlights
Indy 500 2019: Highlights "Fast Friday"

Indianapolis Grand Prix in 30 Minuten
Indianapolis Grand Prix in 30 Minuten
Anzeige

Folgen Sie uns!