Startseite Menü

KCMG bringt das Oreca-Coupe in die WEC

KCMG setzt in der neuen Saison der WEC auf das brandneue Oreca-05-Chassis - Nach drei Siegen 2014 soll nun der Angriff auf die Krone gelingen

(Motorsport-Total.com) - Die neue Saison in der Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) soll vor allem in der zuletzt schwach besetzten LMP2-Klasse nachhaltigen Aufschwung bringen. Neue Teams stehen vor der Tür, neue Fahrzeuge werden vorbereitet. Neben den bewährten Oreca 03R und Ligiers sowie dem BR01 von SMP wird auch mindestens ein neues Oreca-Coupe rennen. KCMG bestätigt am heutigen Donnerstag die Teilnahme an der WEC 2015 mit einem Oreca 05.

Matthew Howson, Richard Bradley, Alexandre Imperatori

KCMG setzt 2015 auf das neue Oreca-Coupe: Motor und Fahrer noch offen Zoom

"Unsere Zusammenarbeit mit Oreca hat uns 2014 herausragende Resultate gebracht. Der Oreca 03R ist zweifellos ein Siegerfahrzeug, mit dem wir im vergangenen Jahr drei Rennen für uns entscheiden konnten", kommentiert KCMG-Gründer Paul Ip. Die chinesische Mannschaft hatte die vergangene Saison nach Siegen in Austin, Bahrain und Interlagos auf Rang drei abgeschlossen. Nun will man mehr. "Es wird unser drittes Jahr auf der Langstrecke. Vom Wechsel zum Oreca 05 versprechen wir uns noch größere Erfolge", so der KCMG-Boss.

"Nach einer erfolgreichen Saison 2014 machen wir nun den nächsten Schritt nach vorn", meint KCMG-Teamchef Erich Kolb. Der deutsche Rennleiter und der chinesische Teamgründer freuen sich schon jetzt auf die ersten Tests, die für Anfang März geplant sind. Ende März will man mit dem neuen Fahrzeug an den offiziellen WEC-Probefahrten in Le Castellet teilnehmen, zwei Wochen später steht der Saisonauftakt in Silverstone auf dem Programm.

"KCMG und Oreca arbeiten seit dem vergangenen Jahr zusammen. Es hat sich schnell ein exzellentes Verhältnis gebildet. Das Team war eines der besten in der abgelaufenen WEC-Saison. Man hatte realistische Chancen auf den Titel. 2015 wird es anders und ähnlich zugleich sein. Man wechselt zum neuen Oreca 05, baut aber auf die Basis des Vorjahres auf", sagt Oreca-Boss Hugues de Chaunac. "Dieses Jahr gilt es. Wir sind froh, dass KCMG uns das Vertrauen schenkt."

Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - FIA World Rallycross Championship
25.11. 23:00
ADAC Sport Gala
21.12. 00:00
ADAC Sport Gala
25.12. 14:00

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden! Hinweis: Auch auf Google+ sind wir natürlich präsent!