Startseite Menü

WTCC-Rookie Ehrlacher: Muss zeigen, dass ich es kann

Yann Ehrlacher weiß, welche Herausforderung in seiner ersten WTCC-Saison vor ihm steht und bedankt sich für das Vertrauen von RC Motorsport

(Motorsport-Total.com) - Neben Aurelien Panis ist Yann Ehrlacher der zweite Rookie in der WTCC-Saison 2017. Der 20-jährige Neffe des WTCC-Rekordchampions Yvan Muller geht in dieser Saison mit einem Lada Vesta des neuen Team RC Motorsport an den Start, welches aber zu großen Teilen aus der ehemaligen Lada-Werkstruppe besteht.

Yann Ehrlacher

Yann Ehrlacher kam beim Test in Monza gut mit dem Lada Vesta zurecht Zoom

"Es war eine recht schwierige Entscheidung für das Team, denn ich hatte keinerlei Erfahrung mit frontangetriebenen Autos und kenne auch die Strecken nicht", bedankt sich Ehrlacher im Gespräch mit 'fiawtcc.com' für das Vertrauen des Team. "Sie sind das Risiko eingegangen, und jetzt muss ich zeigen, dass ich es kann", sieht sich der 20-Jäghrige in der Pflicht, dieses Vertrauen durch gute Ergebnisse zurückzuzahlen.

Bei den Testfahrten in Monza deutete Ehrlacher schon einmal an, dass er dazu in der Lage sein könnte. Am ersten Tag fuhr er trotz seiner fehlenden Erfahrung die drittschnellste Zeit und war nur 0,325 Sekunden langsamer als Rob Huff (Münnich-Citroen).

Doch dieses Ergebnis spiegelt nicht das wahre Bild wider, meint Ehrlacher: "Es bliebt noch viel zu tun, denn ich glaube nicht, dass die anderen Autos schon bei 100 Prozent waren." Vor dem Saisonstart am 9. April in Marrakesch ist für Ehrlacher daher noch ein weiterer Test am Teamsitz in Magny-Cours angesetzt.

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
06.03. 21:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
24.03. 18:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
24.03. 19:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
30.03. 22:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
30.03. 23:00

Motorsport-Manager-App

Motorsport-Total.com-Agentur

Content von Motorsport-Total.com

Seit 1997 vertrauen zahlreiche Unternehmen auf die Inhalte (News, Fotos, Datenbanken, etc.) der Motorsport-Total.com-Agentur. Wann dürfen wir Sie als Kunden begrüßen?

Referenzkunden:
· arcor.de
· auto, motor und sport
· Bild.de
· GMX.de
· msn.de
· sueddeutsche.de
· stern.de
· T-Online.de
· Web.de
· Eurosport Yahoo!
· u.v.m.
Mehr Informationen