Startseite Menü
  • 24.09.2016 04:50

Thed Björk: Müssen es im Qualifying hinbekommen

Nach seiner Bestzeit im ersten freien Training berichtet Thed Björk über seine Eindrücke und erklärt, worauf es an diesem Wochenende in der WTCC ankommt

(Motorsport-Total.com) - Perfekter Start für Volvo-Pilot Thed Björk in das Rennwochenende der Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) in Schanghai. Der Schwede fuhr im ersten Freien Training die Bestzeit und verwies dabei die Citroen-Piloten Jose-Maria Lopez und Yvan Muller auf die Ränge zwei und drei. Im Kurz-Interview spricht Björk über seine Eindrücke, beschreibt wie hilfreich seine Streckenkenntnis in Schanghai ist und erklärt, worauf es im weiteren Verlauf des Wochenendes für ihn ankommt.

Thed Björk

Thed Björk will sich in Schanghai auf das Qualifying konzentrieren Zoom

Frage: "Ein sehr guter Start Thed und eine gute Zeit. Du musst zufrieden sein?"
Thed Björk: "Es war schön und hat sich gut angefühlt. Es war zuletzt ein auf und ab, da wir verschiedene Dinge am Auto getestet haben, aber heute haben wir es wieder zusammenbekommen. Wir waren zu Beginn der Saison manchmal schon die Schnellsten, haben es dann aber im Qualifying nicht hinbekommen. Ich hoffe wir lernen etwas darauf und machen so weiter."

Frage: "Du bist 2013 schon einmal hier gefahren. Wie wichtig war deine Erfahrung auf dieser Rennstrecke?"
Björk: "Es ist wesentlich schöner auf eine Rennstrecke zu kommen, auf der man sich auskennt und weiß, wo die Kurven langgehen. Wenn man so ein Gefühl wie ich heute hat, ist es immer schön an eine Rennstrecke zurückzukommen. Ich kenne den Kurs, und das hilft sicherlich."

Frage: "Wie ist dein Plan für das zweite Freie Training? Wirst du viele Veränderungen vornehmen?"
Björk: "Das müssen wir, allerdings nicht zu viele, da wir im Laufe des Jahres schon so viele Dinge getestet haben. Jetzt müssen wir darüber nachdenken, wie wir es im Qualifying am besten hinbekommen und nicht mehr zu viele Dinge ausprobieren. Ich weiß zwar, dass meine Ingenieure immer gerne eine Menge Dinge testen wollen, aber jetzt müssen wir schauen, ob wir es an diesem Wochenende hinbekommen."

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
06.03. 21:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
24.03. 18:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
24.03. 19:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
30.03. 22:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
30.03. 23:00
Tourenwagen-Newsletter

Tourenwagen-News in Ihr E-Mail-Fach!

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Tourenwagen-Newsletter von Motorsport-Total.com!
Jetzt Newsletter abonnieren

Motorsport-Manager-App