Das knnte Sie auch interessieren
ANZEIGE
ANZEIGE
WTCC-Tickets: Erleben Sie die Tourenwagen-WM live!
Sie sind hier: Home > WTCC > Kommentare

Das Probelm ist

anonym erstellt
22. April 2012 - 12:10 Uhr

... man darf ja nicht nur das Verhltnis Chevy zu BMW sehen. Sondern auch das Verhltnis BMW zu den anderen Autos.

Das derzeitige Reglement, lsst nunmal nur maximal 40 kg Zulandung und maximal 20 kg Entladung zu. Die Chevys fahren also schon mit allem was an Gewicht geht. Wie soll man nun also die BMW anders im Feld einstufen im Verhlntis zum Ford und Sunred die beide schon um 20kg entladen sind, als dem BMW mehr gewicht zu geben?

Wie man die Chevys einbremsen knnte, wre entziehung der Genhemigungen einiger Waiver, die ihnen in der Vergangenheit genehmigt wurden um sie schneller ins Feld zu bringen oder Bauartbedingt Nachteile zu kompensieren.

Ich glaube mich erinnern zu knnen, dass Chevy neben SEAT mit einem glatten Unterboden fahren darf/durfte (Aufgrund des im Vergleich schlechteren cw-Wertes), sollte dies immernoch der Fall sein, so sollte dieser Waiver nun wieder entzogen werden.

Wer mal so einen Waiverantrag sehen mchte:
http://private.fia.com/web/fia-public.nsf/vchp/700/$FILE/120102_BMW Request TC Committee_old_Waiver.pdf?Openelement

Leider gibt es nirgendwo eine bersicht, welche Waiver fr welches Automodell genehmigt wurden und aktiv benutzt werden. Die die ich wei sind folgende:

Sunred Leon -Plastikscheiben, glatter Unterboden, strker von der Serie abweichender Radstand
BMW
SEAT Leon - glatter Unterboden, strker von der Serie abweichender Radstand

ohne Garantie auf Richtigkeit, aber diese wurden meines Wissens in der Vergangenheit gewhrt

Antwortbaum
21.04.2012 - 13:50 Uhr
anonym
21.04.2012 - 14:11 Uhr
anonym
21.04.2012 - 14:43 Uhr
anonym
21.04.2012 - 15:39 Uhr
anonym
21.04.2012 - 17:37 Uhr
anonym
21.04.2012 - 18:00 Uhr
anonym
21.04.2012 - 16:18 Uhr
anonym
21.04.2012 - 17:35 Uhr
anonym
21.04.2012 - 19:00 Uhr
anonym
21.04.2012 - 20:20 Uhr
anonym
21.04.2012 - 21:34 Uhr
anonym
21.04.2012 - 23:08 Uhr
anonym
22.04.2012 - 00:36 Uhr
anonym
23.04.2012 - 15:42 Uhr
anonym
21.04.2012 - 20:19 Uhr
anonym
22.04.2012 - 09:23 Uhr
anonym
22.04.2012 - 10:18 Uhr
anonym
23.04.2012 - 13:42 Uhr
anonym
22.04.2012 - 12:10 Uhr
anonym
23.04.2012 - 16:20 Uhr

Kommentar erstellen zu Das Probelm ist

Sie sind nicht angemeldet. Loggen Sie sich hier ein, melden Sie sich hier als neuer User an oder verfassen Sie den Kommentar anonym.

Bitte nutzen Sie die Kommentar-Funktion nicht, um den Autor auf Fehler hinzuweisen. Nutzen Sie hierzu unser Kontakt-Formular.

Erstellen Sie hier Ihren eigenen Kommentar
Titel Ihres Kommentars
Ihr Kommentar
This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Tragen Sie die 6 Zeichen in das Feld ein:

Dieser Schritt entfllt, wenn Sie als registrierter User schreiben. Registrieren Sie sich jetzt!

Bereits registriert? Loggen Sie sich hier ein!
  Regeln gelesen und akzeptiert     
bersicht   Zugehrigen Artikel ffnen

 

 
Nach oben