Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
 
ANZEIGE
 
 
Motorsport-Marktplatz
ART GP TS-01 Chassies
VB €890,00
ART GP TS-01 Chassies - Verkaufe ART GP TS-01 Chassis aus 2015 mit Handbremse vorne, ein Satz Low Volume mag. Felgen ohne Re[...]
 
ANZEIGE
 
 
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Aktuelle Top-WTCC-Videos
Motorsport-Total Business-Club

Die Flop 10 der WTCC-Saison 2016

Schwache Leistungen, unprofessionelles Verhalten, fragwürdige Änderungen: Die Flops der WTCC 2016


05.12.2016
Foto 1 von 10
Platz 10: Rob Huff - Nach seinem Triumph beim Auftaktrennen der Saison 2016 hatte Rob Huff sicherlich weitere Siege erwartet. Doch diese bleiben bis zum Saisonende aus, und so muss sich der Weltmeister von 2012 in der Hierarchie des Honda-Werksteams auf Rang drei einordnen.
Platz 10: Rob Huff - Nach seinem Triumph beim Auftaktrennen der Saison 2016 hatte Rob Huff sicherlich weitere Siege erwartet. Doch diese bleiben bis zum Saisonende aus, und so muss sich der Weltmeister von 2012 in der Hierarchie des Honda-Werksteams auf Rang drei einordnen.
Artikel bewerten
ANZEIGE

 

 
Nach oben