Die Flop 10 der WTCC-Saison 2015

Öder Rennen, schwache Leistungen, fragwürdiges Verhalten: Das hat uns in der WTCC-Saison 2015 gar nicht gefallen


2015
Foto 1 von 10
Losail: Ein Nachtrennen unter Flutlicht hat zwar seinen Reiz, aber wenn dabei nicht einmal 2.000 Zuschauer auf der Tribüne sitzen, kommt trotzdem keine Stimmung auf. Losail kann als Saisonfinale nicht einmal ansatzweise Macau ersetzen und ist abgesehen von ein paar schönen TV-Bildern keine Bereicherung im Rennkalender der WTCC.
Losail: Ein Nachtrennen unter Flutlicht hat zwar seinen Reiz, aber wenn dabei nicht einmal 2.000 Zuschauer auf der Tribüne sitzen, kommt trotzdem keine Stimmung auf. Losail kann als Saisonfinale nicht einmal ansatzweise Macau ersetzen und ist abgesehen von ein paar schönen TV-Bildern keine Bereicherung im Rennkalender der WTCC.
ANZEIGE
Artikel bewerten

 

 
Nach oben