WTCC-Tickets: Erleben Sie die Tourenwagen-WM live!
ANZEIGE
Motorsport-Total.com @Twitter

Zwitschern mit viel PS!

Die wichtigsten Top-News erhalten Sie vorab über unseren Twitter-Channel @MST_Hot! Alle weiteren News aus unseren Rubriken finden Sie in unseren Twitter-Channels. Wann dürfen wir Ihnen etwas zwitschern?
Alle Twitter-Channels
ANZEIGE
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Aktuelle Bildergalerien

Alle WTCC-Hersteller-Weltmeister

Alle WTCC-Hersteller-Weltmeister von 2005 bis 2014


Oktober 2014
2006: Wieder sind es Andy Priaulx und der damalige BMW-Motorsport-Direktor Mario Theissen, die bei der FIA-Gala die WM-Pokale entgegennehmen dürfen. In der zweiten WTCC-Saison ist der Wettbewerb aber enger: BMW verteidigt den WM-Titel trotzdem mit 254 Punkten vor SEAT (235), Alfa Romeo (154) und Chevrolet (128).
2006: Wieder sind es Andy Priaulx und der damalige BMW-Motorsport-Direktor Mario Theissen, die bei der FIA-Gala die WM-Pokale entgegennehmen dürfen. In der zweiten WTCC-Saison ist der Wettbewerb aber enger: BMW verteidigt den WM-Titel trotzdem mit 254 Punkten vor SEAT (235), Alfa Romeo (154) und Chevrolet (128).
Artikel bewerten
ANZEIGE

 

 
Nach oben