Startseite Menü
Rallye Spanien

Rallye Spanien

Steckbrief

Streckenname Rallye Spanien
Dauer 14.10.-16.10.2016
Fahrbahn Asphalt/Schotter
Servicepark Salou
Sonderprüfungen 23
Route - Das Zentrum der Rallye befindet sich Urlaubsressort Costa Daurada in Salou, südlich von Barcelona.
- Es ist die einzige Rallye im Kalender, die auf Schotter und Asphalt ausgetragen wird. Für 2015 ist die Route in den Bergen von Tarragona stark verändert worden.
- Der Startschuss fällt am Donnerstagabend mit einer Superspecial im Montjuic Park von Barcelona. Auf diesen Straßen gastierte früher die Formel 1.
- Am Freitag wird auf Schotter gefahren, obwohl die lange Terra Alta Prüfung teilweise asphaltiert ist.
- Der Samstag und Sonntag findet auf Asphalt statt.
- Kurze Zuschauerprüfungen führen am Strand von Salou entlang.
Herausforderung - Es ist die einzige Rallye, die auf zwei unterschiedlichen Straßenbelägen gefahren wird.
- Die Teams müssen die Autos von Schotter- auf Asphaltabstimmung umbauen. Dafür steht am Freitagabend ein längerer Service zur Verfügung.
- Und die Fahrer müssen sich ebenfalls komplett auf Asphalt umstellen.
- Die schnellen Asphaltstraßen verlangen einen ähnlichen Fahrstil wie bei Rundstrecken.
Linktipps Offizielle Internetseite
Offizielle Facebook-Präsenz
Offizielle Twitter-Präsenz
Anschrift RACC - Automóvil Club
Avenida Diagonal, 687
08028 Barcelona
Spanien

rallyracc@racc.es
Telefon und Fax Tel: +31 (93) 495 50 34
Fax: +31 (93) 448 23 38

Relaunch von Motorsport-Total.com

Aktuelle Bildergalerien

Das Leben im Biwak der Rallye Dakar
Das Leben im Biwak der Rallye Dakar

Dakar-Fahrer reparieren ihre Autos selbst!
Dakar-Fahrer reparieren ihre Autos selbst!

Die technische Wartung der Dakar-Fahrzeuge
Die technische Wartung der Dakar-Fahrzeuge

Rallye Dakar 2018
Rallye Dakar 2018

Monza-Rallye-Show, Girls
Monza-Rallye-Show, Girls

Monza-Rallye-Show, Rallye
Monza-Rallye-Show, Rallye