Startseite Menü

Thierry Neuville an Rallycross-Test interessiert

Thierry Neuville würde gerne an einem Rallycross-Test teilnehmen - Ein Wechsel in diese Disziplin schließt der Belgier aber aus

(Motorsport-Total.com) - Thierry Neuville würde gerne einmal in einem Rallycross-Boliden sitzen und an einem Test teilnehmen. Einen Wechsel in diese Disziplin schließt der Belgier aber kategorisch aus. Sein Fokus liege auf dem Rallye-Sport und daher sei ein intensives Engagement im Rallycross nicht möglich. Neuville betont, dass er aber offen für Neues sei.

Thierry Neuville

Thierry Neuville würde sich gerne in der Szene umsehen

"Zum Probieren, ganz klar", sagt der Hyundai-Pilot gegenüber 'Motorsport-Total.com'. "Ich habe immer Lust, etwas Neues auszuprobieren." Da er jedoch sein Geld mit dem "Rallye-Fahren verdient", sei an einen Wechsel in eine andere Kategorie nicht zu denken.

Neuville wolle auch "noch in einigen Jahren" Rallyes fahren. Wenn sich jedoch eine Möglichkeit ergeben würde, ein Rallycross-Fahrzeug zu testen, würde er sie nutzen. "Aber meine Konzentration und Fokus bleibt auf dem Rallye-Sport. Dort muss ich meine ganze Energie hineinstecken", so Neuville.

Der Belgier landete in der vergangenen Saison der Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) auf Platz zwei in der Gesamtwertung. Schlussendlich musste er sich deutlich gegen Sebastien Ogier geschlagen geben, der sich mit M-Sport den Titel sicherte. Im Jahr 2017 siegte Neuville auf Korsika sowie in Argentinien, Polen und Australien.

Relaunch von Motorsport-Total.com

Aktuelle Bildergalerien

Das Leben im Biwak der Rallye Dakar
Das Leben im Biwak der Rallye Dakar

Dakar-Fahrer reparieren ihre Autos selbst!
Dakar-Fahrer reparieren ihre Autos selbst!

Die technische Wartung der Dakar-Fahrzeuge
Die technische Wartung der Dakar-Fahrzeuge

Rallye Dakar 2018
Rallye Dakar 2018

Monza-Rallye-Show, Girls
Monza-Rallye-Show, Girls

Monza-Rallye-Show, Rallye
Monza-Rallye-Show, Rallye

Rallye-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Rallye-Newsletter von Motorsport-Total.com!