Startseite Menü

Ogier: Vertragsgespräche dauerten länger als erwartet

Sebastien Ogier wird auch in der kommenden WRC-Saison für M-Sport an den Start gehen - Die Vertragsgesprächen dauerten laut dem Weltmeister länger als erwartet

(Motorsport-Total.com) - M-Sport und Sebastien Ogier bestreiten die Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) 2018 wieder zusammen. Laut dem diesjährigen Weltmeister haben sich die Vertragsgespräche mit dem Team in die Länge gezogen. Er habe mit einer schnelleren Einigung gerechnet, da er sich früh dazu entschieden habe, bei M-Sport zu bleiben.

Sebastien Ogier

Sebastien Ogiers Saisonplanung ist in trockenen Tüchern

"Wir haben lange Zeit mit Malcom (Wilson; Anm. d. Red.) zusammengesessen", erklärt Ogier, der mit dem M-Sport-Teamchef den Deal abgeschlossen hat. "Es hat alles ein wenig länger gedauert als erwartet." Letztendlich hätten beide Parteien es aber geschafft, sich zu einigen.

Die Vertragsverlängerung verkündete Ogier als er vor der gesamten M-Sport-Mannschaft sprach. Er sagt: "Es war gut für das Team. Es arbeiten mehr als 200 Menschen im Jahr für M-Sport und jeder hat sich gefreut, die Nachricht zuerst zu erfahren."

Im kommenden Jahr will der fünfmalige Weltmeister mit M-Sport erneut auf Titeljagd gehen. Er betont, dass es unglaublich gewesen sei, was das Team in der Saison 2017 geleistet habe. Die Mannschaft würde ihre Arbeit mit viel Leidenschaft leisten, weshalb sich der Franzose auch für eine Vertragsverlängerung entschieden habe.

In der Saison 2018 erwartet Ogier einen spannenden Titelkampf. Die Konkurrenz würde nicht schlafen, weshalb er einen engen Kampf um die Krone erwartet. Trotzdem glaubt er daran, auch im nächsten Jahr wieder an die Spitze gelangen zu können.

Sein Entschluss, auch in der nächsten Saison für M-Sport in der WRC anzutreten habe schon länger festgestanden, so Ogier. Er stellt klar: "Gut, dass es jetzt offiziell ist, jetzt können wir uns auf die Arbeit für das nächste Jahr konzentrieren."

Relaunch von Motorsport-Total.com

Aktuelle Bildergalerien

Das Leben im Biwak der Rallye Dakar
Das Leben im Biwak der Rallye Dakar

Dakar-Fahrer reparieren ihre Autos selbst!
Dakar-Fahrer reparieren ihre Autos selbst!

Die technische Wartung der Dakar-Fahrzeuge
Die technische Wartung der Dakar-Fahrzeuge

Rallye Dakar 2018
Rallye Dakar 2018

Monza-Rallye-Show, Girls
Monza-Rallye-Show, Girls

Monza-Rallye-Show, Rallye
Monza-Rallye-Show, Rallye

Folgen Sie uns!

Neueste Diskussions-Themen