Folgen Sie uns!
Motorsport-Total.com bei Facebook Motorsport-Total.com bei Google+ Motorsport-Total.com bei Twitter RSS-Feeds von Motorsport-Total.com
Aktuelle Bildergalerien
 
ANZEIGE
 
 
Facebook
Google+
 
ANZEIGE
 
 
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Motorsport-Total Business-Club
Klicken Sie für weitere Infos auf die Links nach dem Symbol

Circuit de Spa Francorchamps

Fakten
Name Circuit de Spa-Francorchamps
Länge 7.004 Meter
Anklicken für eine vergrößerte Darstellung
Anklicken für eine größere Darstellung
 
Daten
Titel Circuit de Spa Francorchamps
Porträt Spa-Francorchamps lockt jedes Jahr die wichtigsten Teams in die Ardennen, weil dort die letzte Vorbereitung auf das 24 Stunden Rennen von Le Mans ansteht. Die Rennstrecke - nur eine gute Stunde südlich von Aachen an der belgischen Grenze gelegen - ist ein Kurs der alten Garde. Ihre aufregende Kombination aus schnellen Kurven, Bergab- und Bergaufstücken sowie die traumhafte Lage inmitten der Ardennen machen das besondere Flair aus.

Mit einer Länge von 7,004 Kilometern ist Spa-Francorchamps der zweitlängste Kurs im WEC-Rennkalender. Der belgische Ardennenkurs zählt zu den ausgesprochenen Fahrerstrecken. Gerade die herausfordernden Kurvenkombinationen trennen in Belgien die Spreu vom Weizen.

Richtig aufregend wird es in Spa, wenn der typische Ardennenregen niedergeht. Ein ganzes Wochenende ohne einen einzigen Regentropfen hat auf dem Kurs, der zum Teil aus öffentlichen Straßen besteht, wirklich Seltenheitswert. Da die Strecke mitten in einer Berglandschaft liegt, kann es vorkommen, dass ein Teil der Piste nass ist, der andere hingegen die Piloten mit Sonnenschein verwöhnt.

Einige Fahrer halten die Strecke für nicht mehr zeitgemäß. Als atemberaubend gelten vor allem zwei Kurven. Dazu zählt zum einen die Eau Rouge, eine Senke, die mit rund 300 km/h angefahren wird. Wenn die Fahrer einlenken müssen, führt die Strecke steil nach oben, was die Autos leicht werden lässt. Oft beschreiben die Piloten das Gefühl mit Achterbahnfahren. Bekannt ist auch die Blanchimont, eine 300-km/h-Linkskurve, an deren Stelle man wegen mangelnder Auslaufzonen besser nicht abfliegen sollte.
Wettervorhersage
Luftbild
Anschrift Circuit of Spa Francorchamps, S.A.
Route du Circuit, 55
B-4970 Francorchamps
BELGIEN
Telefon und Fax Tel.: +32 87 29 37 00
Fax: +32 87 27 05 81
Linktipps Offizielle Internetseite
Dauer 6 Stunden
Letzte Sieger 2003 - Ara/Kristensen (Audi)
2004 - Herbert/Davies (Audi)
2005 - Nielsen/Elgaard/Shimoda (Zytek)
2006 - Collard/Boullion (Pescarolo)
2007 - Lamy/Sarrazin (Peugeot)
2008 - Gene/Minassian/Villeneuve (Peugeot)
2009 - Minassian/Pagenaud/Klien (Peugeot)
2010 - Lamy/Bourdais/Pagenaud (Peugeot)
2011 - Gene/Wurz/Davidson (Peugeot)
2012 - Dumas/Duval/Gene (Audi)
2013 - Fässler/Lotterer/Treluyer (Audi)
2014 - Davidson/Lapierre/Buemi (Toyota)
2015 - Fässler/Lotterer/Treluyer (Audi)
2016 - Di Grassi/Duval/Jarvis (Audi)
Streckenrekord Qualying 1:54.755 Minuten - Timo Bernhard (Porsche) im Jahr 2015
Streckenrekord Rennen 1:57.972 Minuten - Brendon Hartley (Porsche) im Jahr 2015

 

 
Nach oben